Armstrong Building Products GmbH Schulneubau in Wildeshausen mit Armstrong - arcguide.de

Armstrong Building Products GmbH

Schulneubau in Wildeshausen mit Armstrong

Anzeige:

Neue Decken machen Schule

Rund 6,5 Milliarden Euro stellt die Bundesregierung mit dem Konjunkturpaket II für die Jahre 2009 und 2010 für Bildungseinrichtungen bereit. Damit ist endlich Geld vorhanden, um Schulen, Kindergärten und Schulsporthallen zu sanieren und das dortige Lernumfeld zu verbessern – eine gute Investition in die Zukunft. Wie ansprechend ein Schulneubau gestaltet sein kann, zeigt das Fachgymnasium Wildeshausen (Niedersachsen). Dort hat der Landkreis Oldenburg rund zwei Millionen Euro investiert. Zum Einsatz kamen abgehängte Akustikdecken-Systeme von Armstrong, um eine gute Raumakustik zu realisieren.

Rund 270 Schülerinnen und Schüler werden in dem attraktiven Neubau auf Ausbildungen in den Fachrichtungen Wirtschaft sowie Gesundheit und Soziales vorbereitet. Auf rund 2000 Quadratmetern Nutzfläche sind neun allgemeine Unterrichts-räume, zwei EDV-Räume, ein Raum für Naturwissenschaften sowie mehrere Gruppen- und Medienräume neu entstanden.

Architekt und Bauherr entschieden sich bei den Decken für die Klassenräumen für Mineralfaserplatten der Deckensorte Ultima mit dem Kantendetail Board (Maße 625 x 625 x 19 Millimeter). In den Fluren sorgen Ultima Langfeldplatten ebenfalls mit dem Kantendetail Board (Abmessungen 312,5 x 2500 x 19 Millimeter) für einen deutlich reduzierten Lärmpegel.

Wenig Lärm – viel Lernerfolg

Die Deckenplatte Ultima ist eine technisch hochwertige Akustikdeckenplatte. Sie verbindet eine ausgezeichnete Schallabsorption mit einer hervorragenden Längsschalldämmung. Beides kommt der Konzentration der Schülerinnen und Schüler und der Verständigung zwischen dem Lehrkörper und den Auszubildenden zugute.

Johannes Tröger, Country Sales Manager Deutschland, Österreich, Schweiz bei Armstrong Building Products, erklärt dazu: Armstrong hat schon vor vielen Jahren sein Sortiment auf die spezifischen Anforderungen der Märkte gezielt ausgerichtet.
Deshalb haben wir seit langem auch für den Neubau oder die Sanierung von Schulen und anderen Bildungseinrichtungen Produkte im Sortiment, die bei einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis exakt die gewünschten Anforderungen in unterschiedlichsten Räumen erfüllen. Die Ausrichtung unserer Akustik-Produkte auf die Parameter Sprachverständlichkeit, geringer Lärmpegel, Konzentration und Vertraulichkeit kommt den Wünschen von Architekten und Bauherren sehr entgegen. Gleichzeitig garantieren wir ein harmonisches Gesamterschei-nungsbild, hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit und erhöhte Haltbarkeit!

Wie man anhand der Bilder gut erkennt, ließen sich auch die verschiedenen technischen Hilfsmittel, deren Kabel, Zuführungen und Aufhängungen oberhalb der Decke verlaufen, problemlos integrieren.

Der beauftragte Architekt Karl-Wilhelm Jacobi von der IfT Hauth + Jacobi GmbH, in Wildeshausen bestätigt: Unser Kunde ist mit den gefundenen Lösungen sehr zufrieden. Wir haben zu vertretbaren Kosten einen sehr ansprechenden Schulneubau geschaffen mit einem guten Lehr- und Lernumfeld für Lehrer und Schüler.


Keywords:
Neue Decken machen Schule



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der arcguide-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:

Unsere Top-Themen

Themenliste öffnen

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2018 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de