Startseite » Projekte » Wohnungsbau »

HEI – Wohnbau Frauenheimgasse: Klein, aber fein

Wohngebäude
HEI – Wohnbau Frauenheimgasse: Klein, aber fein

Durch raffinierte Details und hochwertige Materialien besticht ein Wohnbau in der Frauenheimgasse im 12. Bezirk. Mit dem Sockel aus bronzefarbenen Aluminiumpaneelen im Erdgeschoss wirkt die Straßenfassade aus erdigem, sandfarbenem Klinker besonders elegant und fügt sich harmonisch in den umgebenden Bestand ein. Die zu den angrenzenden Altbaufassaden analoge Reliefierung greift deren dekorative Stuckstruktur auf zeitgenössische Weise auf und zeigt eine spannende Neuinterpretation. Versetzte französische Fenster sind ein weiteres prägendes Element der Fassade.
Besondere Herausforderung war der schmale, lange Grundriss der kleinen Baulücke. Resultat ist ein helles, mittiges Stiegenhaus, das Vorder- und Hinterhaus verbindet, und zwei Höfe unterschiedlichen Charakters: Ein zur Gasse offener, lauschiger Eingangshof und ein Gartenhof, der den Charme der alten Hofbebauungen und das Grün der Nachbarliegenschaften einbezieht.
Die verschränkten Höfe erlauben eine Orientierung in alle Himmelsrichtungen. Somit konnten wir jede der 15 Wohnungen unabhängig ihrer Größe nach mehreren Seiten dem Sonnenverlauf nach ausrichten. Großzügige Balkon- und Dachterrassen laden, ergänzt durch strauchartige Rankstangen an den Hofseiten, zur Fortführung der Hofbegrünung ein.


Standort: Wien
Land: Österreich
Bauzeit: September 2013 – November 2014


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de