Wohngebäude | Wien
citygate tower

die außenhülle des gebäudes ist durch eine umlaufende balkonzone gekennzeichnet, welche sich vor jeder wohnung erweitert und von stockwerk zu stockwerk verändert. wie mäander wandern diese erweiterungen der balkonzone das gebäude empor und artikulieren sich als poetisches fassadenspiel. durch innenliegende panoramafenster werden geborgene sitznischen zu den loggien ausgebildet.

eine besonderheit stellt die vertikale dorfstraße dar. die teils mehrgeschossigen gemeinschaftsräume liegen gegenüber den liften im norden und stimulieren so die interne kommunikation der bewohner. sie bieten im innen- und im außenbereich raum für unterschiedliche nutzungen und aktivitäten der hausgemeinschaft.

die farbige gestaltung der allgemeinen erschließungszone und der dorfstraße wurde von dem kärntner künstler heimo zobernig übernommen. grundlage für sein farbkonzept bilden die farbendiagramme aus dem buch ‚wie farben wirken‘ von eva heller. in einer großen umfrage wurden hierfür 1888 frauen und männer zu begriffen aus verschiedensten gefühls- und erfahrungsbereichen befragt. der für dieses gebäude gewählte begriff zeigt die prozentuale aufteilung aus dem diagramm geselligkeit und wurde auf die gesamte bauhöhe zugeordnet.

der grundriss des wohnhochhauses ist durch offenheit und flexibilität gekennzeichnet, was durch das reduzierte konstruktive system ermöglicht wird. wohnungen können zusammengeschalten oder auch erweitert werden. beim betreten der wohnung ermöglicht die grundrissgestaltung durchgängige aussicht ins freie. auch die komplette öffnung eines geschosses, zum beispiel für büronutzung ist möglich, wodurch die langfristige nachhaltigkeit des gebäudes gegeben ist.


Standort: Wien
PLZ: 1210
Ort: Wien
Land: Österreich
Baujahr: 2015


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild md 2
Ausgabe
2.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de