Startseite » Projekte »

Wohngebäude DOXX im Zollhafen Mainz von schneider+schumacher/ bb22 Architekten

Wohnen | Mainz | schneider+schumacher/ bb22 Architekten
DOXX Zollhafen Mainz

In dem golden schimmernden Gebäude mit Doppel-X-Grundriss im Mainzer Zollhafen sind 168 Wohnungen mit Tiefgarage entstanden – entworfen von Michael Schumacher, Inhaber von schneider+schumacher, und bb22 Architekten.

Die Anordnung ermöglicht vielfältige Ausblicke in alle Himmelsrichtungen, erzeugt eine optimale Belichtungssituation und maximiert den Abstand zu der gegenüberliegenden Bebauung. Die Wohnungen befinden sich größtenteils auf den oberen vier der insgesamt sechs Geschosse. Das aufgeständerte Erdgeschoss öffnet sich zum Außenraum hin und wird durch Gewerbe und Gastronomie öffentlich zugänglich – ein großes Plus für das von drei Seiten mit Wasser umgebene Hafenkai-Grundstück. Seinen Namen erhielt das Gebäude in Anlehnung an die Gebäudeform und als Reminiszenz an die vorherigen Hafendocks.

2015 hatte die Zollhafen Mainz GmbH & Co. KG in Abstimmung mit der Landeshauptstadt Mainz ein mehrstufiges Investoren-Auswahlverfahren für das prominent gelegene Baufeld im neuen Mainzer Stadtquartier ausgerufen. Von den zuletzt vier Teams gewann schneider+schumacher mit bb22 Architekten im November 2015 den ersten Preis.

DOXX ist eines von zahlreichen Bauprojekten im historischen Hafenbecken von Mainz. Insgesamt entsteht dort auf 22 Hektar ein Stadtquartier mit einer urbanen Mischung aus Wohnen, Arbeiten und Freizeit. „Das DOXX nimmt durch seine außergewöhnliche Lage und die prägnante Architektur eine besondere Stellung ein und hat das Zeug, der neue Treffpunkt der Anwohner und Besucher zu werden“, so Michael Schumacher.

Die Übergaben der Wohnungen an die Erwerber sind weitestgehend erfolgt.


Weitere Wohnbauten finden Sie in unserer Rubrik Wohnen.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de