Startseite » Projekte »

Fußbodenheizung - perfekt glatter Boden zum beheizen

Wohnen | Braunschweig | Knauf
Schlanke Fußbodenheizung auf Holzbalkendecke

Ein historisches Bauernhaus aus dem Jahr 1865 in Neetze wurde komplett entkernt. Entstanden sind sieben Wohnungen mit moderner Fußbodenheizung. Die vorhandenen Holzbalkendecken und -dielen waren nur bedingt tragfähig, die Raumhöhe niedrig. Für den erforderlichen schlanken und leichten Aufbau sorgt deshalb das geprüfte dünnschichtige Fußbodenheizungssystem Uponor Minitec mit dem Ausgleichsmörtel Knauf S 400 Sprint.

Ein perfekt glatter Boden, beheizbar, in einem historischen Bauernhaus – das ist die gelungene Verbindung aus modernem Wohnkomfort und historischem Charme. Von unebenen Dielen ist unter den warmen Füßen nichts mehr zu spüren, denn der Boden wurde perfekt ausgeglichen. Hierfür wurde der neue Leichtausgleichsmörtel Knauf S 400 Sprint eingebracht – ein nicht brennbarer Mörtel aus einem zementären Bindemittel mit EPS-Zuschlag. Mit ihm lassen sich stabile und tragfähige Untergründe mit geringem Gewicht und niedriger Aufbauhöhe herstellen, Unebenheiten auf Rohböden ausgleichen sowie Kabel und Rohrleitungen einbetten. Der Zusatz „Sprint“ steht für schnelle Verarbeitung und kurze Trockenzeiten, denn der Ausgleichsmörtel kann mit einem Druckluftförderer maschinell gemischt und gepumpt werden. Er lässt sich somit leicht verarbeiten und erhärtet schnell. Nach nur einem Tag ist der Untergrund hoch belastbar und es können Nachfolgearbeiten ausgeführt werden. Für eine ebene Fläche genügte in Neetze eine Schichtdicke von 30 bis 40 mm Knauf S 400 Sprint, abhängig von den Unebenheiten. Darunter kam zum Schutz der Holzdielung Knauf Schrenzlage.

Fußbodenheizung im System

Für die Trittschalldämmung sorgen Holzweichfaserplatten WF 10 mm auf der Ausgleichsmörtelschicht. Eine weitere Schrenzlage dichtet zur Fußbodenheizung ab, dem Heizsystem Uponor Minitec. Das eignet sich auch sehr gut zur Verlegung oberflächennaher Fußbodenheizungen auf bestehendem Estrich, Dielenboden oder Fliesen. Die schmalen Heizungsrohre betteten die Fachunternehmer in Knauf N 440 Ausgleichsmasse in 32 bis 40mm Dicke ein. Knauf N 410 Ausgleichsspachtel macht die Oberfläche perfekt eben zur Aufnahme des Designbelages. Beide Bodenmassen sind sehr spannungsarm, das heißt für den Einsatz von Heizestrichen geeignet. Sie verlaufen sehr gut und wurden jeweils in einem Arbeitsgang aufgebracht.

Bautafel:

Bauherr: Dr. Rüdiger Wesche, 38104 Braunschweig.
Architekt: Architekturbüro Rabeler, 21379 Lüdersburg/OT Bockelkathen.
Fachunternehmer: Brahlstorfer Estrichbau GmbH, 19273 Brahlstorf.
Fachberatung: Jochen Hohenstein, Außendienst Bodensysteme Gebiet Nord Knauf Gips KG
Produkte: Knauf Schrenzlage, Knauf S 400 Sprint, Uponor Minitec, Knauf N 440 Dünnestrich, Knauf N 410 Ausgleichspachtel

Leichtbau im XXL-Format



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 10
Ausgabe
10.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de