Startseite » Projekte »

Im Blickpunkt

Industrie/Gewerbe | Erlenbach | HEIKAUS Architektur GmbH
Im Blickpunkt

Aufgabe:
Stefan Nowak ist Optometrist. Er ist in der Region bekannt für seine kompetente Untersuchung und Beratung. Das Einrichtungskonzept seiner neuen Verkaufsräume soll künftig auch die modische Kompetenz deutlich transportieren. Die Kundinnen und Kunden sollten sich auf eine attraktive Plattform für Korrektur- und Sonnenbrillen im ansprechenden und authentischen Ladendesign freuen. Das Ganze an einem neuen Standort in Erlenbach.
Herausforderung:
Das neue Ladendesign sollte die breite der Kompetenz darstellen, jedoch nicht zu modisch wirken. Zeitlos, leicht und transparent. Einladend mit einem besonderen Wohlfühlfaktor und einer besonderen Wertigkeit.
Auf den 125 m² des neuen Ladenlokals sollte den Kunden auch künftig die intensive und persönliche Beratung geboten werden, die sie seit Jahren kennen und schätzen. Die umfangreichen Untersuchungsräume mussten entsprechend harmonisch in das neue Raumkonzept integriert werden.
Lösung:
Gestalterisch steht der Kreis im Blickpunkt. In Anlehnung an das bekannte Logo entstand ein ausgefallenes Raumdesign und ein Präsentationskonzept, welches Korrektions- und Sonnenbrillen perfekt inszeniert. Direkt im Eingangsbereich entdecken die Kunden die sogenannte „Brand-Wall“ mit dem umfangreichen Sonnenbrillensortiment des Optikfachgeschäftes. An dieser großen, metallischen Grafikwand steht jede der Brillen im Fokus des Betrachters. Es schließt sich eine farblich harmonierende, sehr transparente Verkaufsfläche an. Blau, Grau und Braun geben den Räumlichkeiten eine gemütliche und zugleich wertige Atmosphäre. Immer wieder tauchen runde Gestaltungselemente auf. Als langfloorige Teppiche an den Beratungsplätzen, in den runden Decken- und Pendelleuchten und in originellen, stylischen, „Spiegelsteelen“. Einladend wirken auch die Sitzmöbel. Zwei Sessel, in filziger Haptik vor einem der mehrfach eingesetzten Raumteiler aus transparentem, bronzierten Glas, ebenso wie die komfortablen Stühle an den kleinen, schlichten Beratungstischen in dunkel gebeizter Eiche.
Besonderer Blickfang ist die hinterleuchtete und blau strahlende Wandgrafik im Messbereich. Auf 125 m² bietet dieses Raumkonzept Intimität, Transparenz und Kompetenz in einladender Atmosphäre.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 9
Ausgabe
9.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de