Startseite » Projekte »

Green Building Triangel für Düsseldorf

Büro | Düsseldorf | HPP Architekten
ONE PLAZA

Neben dem L’Oréal Deutschland Headquarter und dem vertikalen Campus Eclipse entsteht am Kennedydamm, dem Einfahrtstor zur Düsseldorfer Innenstadt, ein weiterer prägnanter Stadtbaustein nach Plänen von HPP Architekten.

Der gemischt genutzte Baukörper mit ca. 45.000 m² Bruttogeschossfläche wird im Auftrag der MOMENI Gruppe realisiert und neben seiner Funktion als Bürogebäude auch Flächen für Sondernutzungen, Gastronomie und Nahversorgung bereitstellen. Mit seiner charakteristischen Fassade, dem großzügig begrünten Innenhof, nutzbaren Dachgärten und modernen Arbeitswelten steht das ONE PLAZA für Identität, Nachhaltigkeit und Flexibilität.

Durch die Komposition aus drei Gebäudeflügeln, die sich um einen dreieckigen Innenhof gruppieren, entsteht ein skulpturaler Baukörper mit markanter Architektur und hohem Wiedererkennungswert. Die dynamische Formensprache wird gestalterisch konsistent in allen Dimensionen des Gebäudes bis hin zur Fassadengestaltung umgesetzt.

Die zweigeschossige Anhebung der Gebäudeecken öffnet das ONE PLAZA zu allen Seiten. Es ergeben sich drei großzügige Eingangssituationen, welche die Erdgeschosszone mit dem Quartier vernetzen. Gleichzeitig entsteht durch den Höhenversatz im oberen Fassadenbereich eine spannungsvoll geformte Dachlandschaft mit windgeschützten Gärten für die Büromieter. „Die schräg zulaufende Vorhangfassade mit ihren vertikalen, geschickt gefalteten Aluminium-Paneelen unterstützt die Dynamik und Leichtigkeit des Gesamtgebäudes und erzeugt ein spannungsvolles Spiel aus Licht und Schatten“, erläutert Volker Weuthen, projektverantwortlicher HPP Senior Partner.

Den Nutzern bietet das Haus ein hohes Maß an Flexibilität mit der Möglichkeit, jedes Bürokonzept vom Großraum bis zum Zellen- oder Kombibüro zu realisieren. Die ständigen Arbeitsplätze sind fassadennah angeordnet. Ergänzend entstehen in den Mittelzonen flexibel nutzbare kommunikative Arbeitswelten mit vielfältigen Angeboten für die Mitarbeiter. Der Innenhof fungiert als interner Treffpunkt, als grüne Mitte, die in Verbindung mit den Dachgärten die ökologische Qualität des Hauses stärkt und einen Bezug zu den Freiräumen der Umgebung herstellt.

Die fließende und naturnahe Freiraumplanung bildet gestalterisch einen Kontrast zu dem scharfkantigen und hochverdichteten Gebäude. Orientiert an dem Leitbild „Forest Home“ wird mit der Begrünung der Außenanlagen, des Hofes, der Dachterrassen und der geneigten Dachflächen eine urbane Oase realisiert, welche die Arbeitsumgebung für die Nutzer und die städtische Aufenthaltsqualität für die Nachbarschaft aufwertet. Luftqualität, Mikroklima, Wärme- und Lärmbelastung sowie Komfort und Wohlbefinden werden durch den erhöhten Grünanteil positiv beeinflusst.

Neben diesen Maßnahmen werden zahlreiche weitere Green-Building-Kriterien erfüllt, sodass für das ONE PLAZA neben der LEED Gold als auch eine Wired Score Platin Zertifizierung angestrebt wird. Nachhaltige Mobilität wird nicht nur durch die sehr gute ÖPNV-Anbindung gefördert, sondern auch durch Elektro-Ladestationen und ein überdurchschnittlich hohes Angebot von 180 Fahrradstellplätzen, die auch der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.


Projektname: ONE PLAZA
Standort: Kennedydamm, Düsseldorf
Bauherr: MOMENI Gruppe
Architektur: HPP Architekten
Partner: Volker Weuthen, Matthias Faber
Team: Daniel Palotai, Anika Hülser, Matthias Lehner, Simon Bauer, Lothar Franzen, Yamen Nema
Leistungen, Architektur, Innenarchitektur

Tragwerksplanung: Weiske und Partner GmbH
Technische Ausrüstung: Ingenieurbüro Heiming
Brandschutz: Corall Ingenieure GmbH
Freianlagen: +grün GmbH

BGF: 45.000 m²
Grundstücksfläche: 10.600 m²
Geschosse: 7 oberirdisch, 2 unterirdisch
Anzahl der Arbeitsplätze: ca. 1.500
Anzahl der Stellplätze: 367 Pkw Stellplätze und 180 Fahrradstellplätze in den Untergeschossen
Nutzungen: Büro, Einzelhandel, Gastronomie, Konferenzbereich, Fitnessbereich, Tiefgarage

Zertifizierungen: LEED Gold und Wired Score Platinum angestrebt
Fertigstellung: 2025




Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 9
Ausgabe
9.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de