Startseite » Projekte » Öffentliche Gebäude »

Harbook Store: Ganter Group für schlüsselfertigen Innenausbau

Öffentliches Gebäude | Hangzhou | Ganter Group
Harbook Store, Hangzhou (China)

Vielseitiges und wandelbares Konzept – perfekt umgesetzt

Für das Designstudio Alberto Caiola hat GANTER als Generalunternehmer eine Design-Buchhandlung realisiert, deren Interieur alles andere als gewöhnlich ist: Der Harbook Store in Hangzhou (China) bietet nicht nur unterschiedlichste Präsentationsflächen für Bücher, Möbel und Accessoires, sondern auch ein integriertes Café.

Die großzügige, 600 Quadratmeter umfassende Verkaufsfläche wird durch eine Serie von Arkadenbögen gegliedert, die sowohl der Produktpräsentation dienen als auch einem Informations- bzw. Kassenschalter Platz bieten. Um den Oberflächen dieser raumhohen Präsentationselemente einen modernen Industriecharme zu verleihen, wurden hier drei verschiedene Materialien kombiniert: verzinktes Metall, ein Pulver beschichtetes Gitter und HPL-Platen mit einem gebürsteten Edelstahl-Finish.

Das offene Konzept der modernen Design-Buchhandlung wird zusätzlich durch den Einsatz kontrastierender Materialien und Farben in verschiedene Bereiche unterteilt: Verkaufstresen aus gebürstetem Edelstahl treffen auf die raue Oberfläche von Sichtbeton-Pfeilern und transparente Flächen aus farbigem Acrylglas auf die opake Textur von Samt-Vorhängen. Die frei stehenden Präsentationstische, deren Glasplatten auf einer Komposition aus geometrisch konstruierten Podesten und Säulen ruhen, setzen weitere Akzente im Raum. Ihre Farbpalette so wie der überraschende Materialmix erinnert an abstrakte Skulpturen, die dem Store einen postmodernen Look verleihen.

Ein besonderer Clou sind die Präsentationsflächen in Form von Treppenstufen, die sich hinter der Arkadenzone befinden: Dank der funktionalen Form, lässt sich die Verkaufsfläche jederzeit in ein großzügiges Auditorium verwandeln. Die Stufen bieten mehreren hundert Personen Platz und sind die optimale Lösung, um die Buchhandlung – ohne größere Umbaumaßnahmen – für Lesungen und andere Veranstaltungen nutzen zu können.

Eine weitere horizontale Treppenzone führt in den leicht erhöht liegenden, integrierten Café-Bereich. Dieser hebt sich durch eine pink lackierte Struktur aus Pfeilern, Deckenbalken und diagonal in den Raum ragenden Tischplatten deutlich von der Verkaufszone ab.

Perfekt ausgeleuchtet wird die fast 600 Quadratmeter große Fläche durch eine gespannte Lichtdecke aus Barrisol, die so installiert wurde, dass sich dahinter alle Kabel (auch für HVAC und MEP) verstecken lassen. Für Wartungsarbeiten lässt sich die Decke jederzeit öffnen.

Der richtige Partner
GANTER Shanghai hat dieses anspruchsvolle Projekt mit professionellem Projektmanagement, Präzisionsarbeit und internationaler Erfahrung von der technischen Planung bis zum schlüsselfertigen Innenausbau betreut. Der Harbook Bookstore ist bereits das fünfte Projekt, das Ganter für den Designer Alberto Caiola in China realisiert hat. Als langjähriger Kunde schätzt er die Expertise, das Konstruktions-Know-How und weiß um die Qualität einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Generalunternehmer und Designer, die es beiden Parteien ermöglicht sich auf ihre jeweilige Kernkompetenz zu konzentrieren. Caiolas Studio befindet sich in Shanghai und es hat sich wiederholt als Vorteil erwiesen, dass auch GANTER einen Standort in unmittelbarer Nähe zum Ort der Realisierung hat: Durch die globale Vernetzung der 11 GANTER Standorte weltweit, ist es möglich auf ein Netzwerk von Hersteller und Subunternehmern zurückzugreifen, das über viele Jahre hinweg aufgebaut wurde. Die Mitarbeiter vor Ort verfügen außerdem über fundierte lokale und globale Marktkenntnisse sowie Kenntnisse im internationalem Recht. Sie kennen die Richtlinien vor Ort und Ganter verfügt über die notwendigen Zertifizierungen.

Mehr erfahren: https://ganter-group.com/references/retail/harbook/



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de