Startseite » Projekte » Neubau »

Wohn- und Geschäftsquartier Westend Ottensen

Städtebauprojekt | Hamburg
Wohn- und Geschäftsquartier Westend Ottensen

Wohn- und Geschäftsquartier Westend Ottensen
00201. 009

Hier, zwischen Völckers- und Borselstraße mitten im alten Arbeiter- und Industriestadtteil Ottensen, stehen bescheidene Gründerzeit-Zinshäuser, umgenutzte alte Fabrikhallen und einfache, aber wohlgestaltete Gelbklinker-Arbeiterwohnhäuser der 20er Jahre von Altonas modernem Stadtbaurat Gustav Oelsner. Mittenhinein in diese kleinteilige, bescheidene, proletarisch geprägte Welt krachte vor kurzem ein gewaltiges großbürgerliches Wohn- und Büroquartier auf das Gelände einer abgerissenen Fischfabrik. So deplatziert und fremd das Projekt wirkt – es ist die logische Konsequenz der Aufwertung Ottensens vom kleinbürgerlichen Stadtteil zum Szene- und Kreativstandort.


Standort: Hamburg
Ort: Hamburg
Bundesland: Hamburg
Land: Deutschland
Baujahr: 2007
Bauzeit: 2004-2007
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 9
Ausgabe
9.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de