Startseite » Projekte » Kultur / Sakral / Denkmal »

Raum der Stille

Sakralbauten | Versmold
Raum der Stille

Aus dem lange gehegten Wunsch des CJD Gymnasiums nach einem besonderen Raum für Andacht und Besinnung, der ähnlich wie ein Klassenraum genutzt werden kann und in seiner Wirkung doch ganz anders ist, entwickelte sich seit Anfang 2013 die Idee einen Raum der Stille in der Schule zu gestalten. Der Projektleiter Werner Beine, Künstler und ehemaliger Lehrer am CJD Gymnasium Johannes Schepp und Architekt Gerd Baumeister schufen daraufhin einen Raum mit einer auffälligen Deckengestaltung, gemütlichem Teppichboden und Sitzgelegenheiten, die so gar nicht nach Schule anmuten. Die vom Künstler Johannes Schepp gestaltete Glasmalerei sorgt für interessante Lichtspiele und eine angehnehme Raumatmosphäre.
Seit der Raum der Stille im Sommer 2014 eröffnet worden ist, wird er jeden Tag von Klassen im Unterricht genutzt. „Es freut mich, dass Schüler und Lehrer den Raum gerne und intensiv nutzen“, befürwortet Lehrer Werner Beine das Projekt. Der Raum sei vielfältig nutzbar und schaffe so neue, ungewöhnliche Möglichkeiten zur Unterrichtsgestaltung.
Schüler sind oft erstaunt, wenn sie den Raum, der sich hinter einer gewöhnlichen Klassenraumtür verbirgt, betreten. „Um den Raum den Versmolder Bürgern und allen Interessierten zu zeigen, machen wir nun beim Tag der Architektur mit“, erklärt Architekt Gerd Baumeister. Im Rahmen des Tags der Architektur werden in ganz NRW interessante, ungewöhnliche und vielfältige, nicht immer zugängliche Objekte zu sehen sein. Unter dem Motto „Bauen hat Bestand“ kann Architektur genauer unter die Lupe genommen werden. Auch im Raum der Stille gibt es die Möglichkeit mit der Projektgruppe in Gespräch zu kommen und die Entstehung des Raumes nachzuvollziehen.

Am Samstag und Sonntag können Besucher den Raum jeweils von 12 bis 16 Uhr besichtigen und in Führungen um jeweils 12, 13, und 14 Uhr mehr über den Bauprozess und die Entwicklung erfahren. Treffpunkt für die Führungen ist der Haupteingang des Gymnasiums an der Mühlenstraße. Weitere Informationen über den Raum der Stille und andere Projekte, die am Tag der Architektur teilnehmen, sind auch im Internet auf der Seite der Architektenkammer http://www.aknw.de/baukultur-in-nrw/tag-der-architektur zu finden.


Standort: Vermold
Strasse: Mühlenstrasse
Ort: Versmold
Land: Deutschland
arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de