Startseite » Projekte » Hotel / Gastronomie / Tourismus »

Hotel Ushuaïa Beach, Ibiza (ES)

Hotel | Ibiza (ES) | Klein Ibérica S.A.U.
Hotel Ushuaïa Beach, Ibiza (ES)

Luxus ohne schrille Töne
Das Ushuaïa Beach Hotel am Strand d’en Bossa ist heute eines der Wahrzeichen Ibizas für Luxus, Musik und Spaß. Hier finden die exklusivsten „Day Time Parties“ mit elektronischer Musik und Clubbern und Prominenten aus der ganzen Welt statt. Die elegante und moderne Anlage ist mit viel Sorgfalt und einem indonesischen Touch dekoriert. Der Gast wird in einer edlen und luxuriösen Umgebung empfangen, und ihm werden 24 Stunden durchgehend VIP-Dienstleistungen geboten. Jedes Zimmer ist nach einer anderen Thematik gestaltet, wahre Oasen der Eleganz und Schlichtheit, in denen die Technologie dem Komfort dient. Der Luxus zeigt sich hier ohne schrille Töne in einem schlichten und eleganten Design, höchster Funktionalität und technischer Zuverlässigkeit.

Die Herausforderung an das Design der Zimmer
Die Herausforderung an das Design der privaten Zimmer bestand darin, diese auf elegante und gleichzeitig funktionelle Weise aufzuteilen. Es sollten großzügige Räume werden, in denen das schöne Licht der Insel Ibiza eine wichtige Rolle spielt. Diese Herausforderung wurde durch die Benutzung der Schiebetürsysteme KLEIN® sehr erfolgreich gelöst. In allen Zimmern des Komplexes wurde dieses System dazu benutzt, die Räume mit Wasser von den anderen Räumen durch bewegliche, rahmenlose Glasscheiben zu trennen. Diese Wände aus Glas sind so leicht und minimalistisch, dass sie die an sich bereits sehr weiträumigen Suites noch größer wirken lassen.

Die Architekten von Estudio Vila 13 haben einen Würfel aus transparentem Glas entworfen, einen fast unsichtbaren Würfel, um den Raum zu definieren, in dem sich die Dusche befindet. So wird diesem Raum kein Tageslicht genommen. Die Dusche ist trotzdem abgetrennt und auf subtile Weise in den Rest des Raums integriert. Man betritt die Dusche durch eine Schiebetür aus Glas, die geräuschlos und ohne Kraftaufwand auf eine ebenfalls transparente Glaswand gleitet.

Rollglass System
Ein einziges und sehr feines Profil KLEIN® Rollglass, das auf 45º geschnitten wurde, stellt die notwendige Technologie und das Design zur Verfügung, um alle Elemente dieses Glaswürfels, also die festen Scheiben und die Schiebetür, mit Eleganz in den Raum zu integrieren. Die Toilette ist ähnlich gestaltet, jedoch hat man hier mehr Privatsphäre. Hier wurde ein würfelförmiger Raum mit einer Schiebetür aus lichtdurchlässigem Glas geschaffen, die auf eine gemauerte Wand gleitet. Zwischen der Wand und dem Schiebepaneel gibt es nur einen minimalen Abstand.


ARCHITEKTEN
Estudio Vila 13

FOTOGRAF
Roberto Castaño

STANDORT
Ibiza, SPAIN



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de