Startseite » Projekte » Gesundheit / Pflege »

ERÖFFNUNG NEUBAU GERIATRISCHE FACHABTEILUNG AM EVANGELISCHEN KRANKENHAUS LUTHERSTIFT IN FRANKFURT(ODER)

Gesundheitswesen
ERÖFFNUNG NEUBAU GERIATRISCHE FACHABTEILUNG AM EVANGELISCHEN KRANKENHAUS LUTHERSTIFT IN FRANKFURT(ODER)

ERÖFFNUNG NEUBAU GERIATRISCHE FACHABTEILUNG AM EVANGELISCHEN KRANKENHAUS LUTHERSTIFT IN FRANKFURT(ODER)

Der von HDR TMK Architekten konzipierte Neubau wird am Montag, 25. Januar 2016 nach 16 Monaten Bauzeit der Öffentlichkeit vorgestellt. In der Heinrich-Hildebrand-Str.22 beginnt 14:00 Uhr die feierliche Eröffnung.
Der Neubau hält auf einer Nutzfläche von 3.420 Quadratmetern und einer Bruttogrundfläche von 6.198 Quadratmetern 80 Betten und 15 Plätze in der Tagespflege bereit. Die Umsetzung erfolgte kosten- und termingerecht. Die Baukosten belaufen sich auf ca. 13 Mio. Euro brutto.

Städtebau und Gestaltungsprinzipien

Architekt und Projektleiter Christoph Gottwald und seinem Team ist es geglückt, eine harmonische Verknüpfung zum Bestandsgebäude herzustellen. Der moderne Neubau fügt sich in seiner Materialität und Proportion in die historische, denkmalgeschützte Anlage ein, ohne seine Herkunft zu leugnen. Klare Formen, Transparenz und Großzügigkeit kennzeichnen das barrierefreie Gebäude. Atrien sorgen für viel Tageslicht und harmonieren mit der neu gestalteten Parkanlage.

Die „Grünen Inseln“ laden zur Erholung der Patienten ein. Blick- und Wegebeziehungen helfen bei der Orientierung. Im Gebäude sorgen breite und offene Flure für maximale Bewegungsfreiheit. Sie schaffen durch großzügige Verglasungen einen Bezug zum Außenraum. Die locker angeordneten Sitzgruppen und Wartebereich bieten Platz zum Ausruhen und fördern den kommunikativen Austausch. Die Patienten werden motiviert selbständig und mobil zu bleiben.

Überzeugender Entwurf von HDR TMK

Die HDR TMK Architekten setzen hier ihren 2011 prämierten Wettbewerbsentwurf erfolgreich um. Damals entwickelte Designexperte Bert Gahrmann die Idee, die Gebäudesymmetrie der unter Denkmalschutz stehenden Anlage aufzunehmen, und mit dem Neubau zu einem Ensemble zu vereinen. Das gesamte Farb- und Materialkonzept basiert auf den Bedürfnissen geriatrischer Patienten und dem Anspruch von Ärzten, Psychologen, Therapeuten und Pflegepersonal an eine interdisziplinäre Arbeitsumgebung.

Ganzheitliche Behandlung und intuitive Orientierung

Mit dem Neubau können ältere Patienten ganzheitlich behandelt werden. „Zudem werden sie in die Lage versetzt, ohne Erschwernis und fremde Hilfe das Gebäude sowie die neue Parkanlage zwischen Neubau und Altbauten zu nutzen“, erklärt Christoph Gottwald. Außerdem wurde auf eine übersichtliche Raumhierarchie geachtet. Die zwei Bettenstationen befinden sich im Obergeschoss und haben zentrale Stützpunkte, die Tagesklinik mit interdisziplinären Therapiebereichen ist im Erdgeschoss. „Mit der verständlichen Wegeführung wirkt sich dies positiv auf die intuitive Orientierung der Patienten aus“, betont Gottwald weiter.


Standort: Frankfurt (Oder)
Bundesland: Brandenburg
Land: Deutschland
Baujahr: 2015
Bauzeit: August 2014 – Dezember 2015


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 6
Ausgabe
6.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de