Startseite » Projekte » Garten- und Landschaftsarchitektur »

Multimedia-Brunnen

Landschafts-, Raum- und Platzgestaltung
Multimedia-Brunnen

Der in einem malerischen Szczytnicki Park gelegene und durch eine Pergola umgegebene Brunnen, in unmittelbarer Nähe von der Jahrhunderthalle, ist der Multimedia-Brunnen in Breslau der größte seiner Art in Polen und einer der größten in Europa. Er wurde am 4. Juni 2009 anlässlich des 20. Jahrestages der freien Wahlen geöffnet. Seine Oberfläche beträgt ca. 1 Hektar. Im Brunnen wurden 271 Düsen aufgestellt. Aus ihnen tritt das Wasser in Form von Geysiren, Nebel, Schäumen, usw., bis zu einer Höhe von bis zu 40 Metern. Auf dieser Weise entsteht ein riesiger Wasser-Bildschirm ca. 700qm, auf dem die Visualisierungen mit Musik und Lasereffekten angezeigt werden. Dazu wurden 3 Feuerdünsen aufgestellt. Die Vorführungen für klassische (u.a. Bizet, Beethoven, Wagner) und moderne Musik (Jean-Michel Jarre, Apocalyptica, Faith No More) finden jede Stunde statt und dauern zwischen 3,5 und 18 Minuten. Die sind noch durch 800 Lichtpunkte, die sich im Becken befinden, beleuchtet. Im Winter, wenn der Multimedia-Brunnen geschlossen ist, befindet sich darauf eine Eisbahn mit 4.700qm.

Für den Multimedia-Brunnen haben wir einen Sonderpreis „Niederschlesische Bau des Jahres 2009“ bekommen.


Standort: Szczytnicki Park, Breslau
Land: Polen


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 9
Ausgabe
9.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de