Startseite » Projekte » Freizeit / Sport »

SPORTHALLE NEUDORF

Sport- und Freizeitbauten
SPORTHALLE NEUDORF

Eine Sporthalle verfügt über ein vorbestimmtes Volumen. Die verschiedenen Sportarten geben den bebauten Raum vor und erlauben wenig Spielraum für komplexere Raumschichtungen. Unsere Herangehensweise war daher sehr pragmatisch. Die Fassade ist Ausdruck der statischen Struktur. Die gemischte Bauweise erlaubte es uns, die Sockelzone mit Beton auszugestalten. Die Dachkonstruktion wurde mit einem Holzfachwerk bewerkstelligt. Resultat ist eine zeitgemäße Sporthalle, die Sportkultur mit architektonischer Ästhetik intelligent verknüpft.


Standort: Strasbourg
Land: Frankreich
Baujahr: 2014
Bauzeit: 24 Monate
Bausumme: 6.5 M€


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de