Startseite » Projekte »

Freistehenden Badewannen - Mit Luxusbäder in der Villa della Quercia

Hotel | Como (IT) | Franz Kaldewei GmbH & Co. KG
Kaldewei zieht am Comer See ein

Kaldewei setzt mit seinen nachhaltigen Produkten aus kreislauffähiger Stahl-Emaille seit langem auch in der Hotellerie Maßstäbe in Sachen Materialität und Design. Das zeigt auch das jüngste Projekt am Comer See im Mandarin Oriental. Die Mailänder Design- und Architektur-Spezialisten von Reveria Studio haben die Bäder der Villa della Quercia mit den freistehenden Badewannen der Meisterstück-Serie Classic Duo Oval ausgestattet. Die Villa ist eines der neun Gebäude des 5-Sterne-Luxushotels im norditalienischen Como.

Reveria Studio statten die Luxusbäder der Villa della Quercia mit den Meisterstücken Classic Duo Oval aus

Die Villa della Quercia ist nach den Eichen benannt, die im jahrhundertealten botanischen Garten des Resorts wachsen. Erst vor kurzem wurde die Renovierung in den Innenräumen der Villa, die zu den größten des Resorts zählt, abgeschlossen. Beim Umbau legten Laura Delfina Sari und Diego Paccagnella, Gründer von Reveria Studios, den Fokus auf eine kreative Herangehensweise, um historische mit zeitgenössischen Elementen zu kombinieren. Ziel des Mailänder Architekturbüros war es, den Zauber der Natur, den der große Park ausstrahlt, in die Innenräume zu transportieren, und diesen mit einem raffinierten italienischen Stil zu kombinieren. Ausgewählte Ziergegenstände und Antiquitäten sorgen zudem für einen Hauch von Orient.

Das Ergebnis versprüht nicht nur ein luxuriös anmutendes Flair:  

Das elegante Ambiente zeichnet sich durch natürliche Farben und schlichte Formen aus und lädt zum ausgiebigen Verweilen ein. Das atmosphärische Timbre setzt sich in den Bädern fort, die zum Entspannen einladen und deren besonderer Reiz in den wertvollen Oberflächen und Verblendungen aus Marmor liegt. Herzstück der Bäder sind die Badewannen Meisterstück Classic Duo Oval von Kaldewei aus kostbarer, kreislauffähiger Stahl-Emaille. Reveria Studios haben sich vor allem aufgrund ihres edlen Designs und der besonders hohen Qualität und Nachhaltigkeit für die Meisterstück-Modelle von Kaldewei entschieden. Der Premium-Badhersteller wird auch in der Design- und Architekturbranche südlich der Alpen immer mehr als Vorreiter in den Bereichen Umweltschutz und Nachhaltigkeit wahrgenommen.

Die klassisch gestaltete freistehende Badewanne Meisterstück Classic Duo Oval verbindet zeitlose Eleganz mit einem absolut modernen Design. Was die Kaldewei Stahl-Emaille so perfekt für den Objektbereich macht, sind die besonderen Materialeigenschaften, da sie sich angenehm anfühlt, langlebig und pflegeleicht ist. Zudem zeichnet sich die Meisterstück Classic Duo Oval durch ihre fugenlose Verkleidung aus. Das harmonische Zusammenspiel zwischen den weichen, ovalen Konturen, der konischen Außenform und dem schmalen Rand sorgt für ein edles Aussehen. Dank der beiden bequemen Rückenlehnen steht einem entspannten Bad – ob alleine oder zu zweit – nichts mehr im Wege. Als Extra kann die freistehende Wanne mit einer pflegeleichten Oberfläche ausgestattet werden, um den praktischen und hygienischen Ansprüchen der Hotelbranche gerecht zu werden.

Kaldewei stattet Villa von Johann und Lena König aus

Weitere arcguide Beiträge
zum Thema Badewanne »

Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 10
Ausgabe
10.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de