Startseite » Projekte » Erziehung / Bildung »

Ursenwangschule in Göppingen

Bildungs- und Forschungsstätten | Göppingen
Ursenwangschule in Göppingen

Die Schule im Göppinger Stadtteil Ursenwang stammt aus den Sechzigerjahren. Der Gebäudekomplex benötigte eine umfassende Fassadensanierung. Gaus & Knödler Architekten gingen das Projekt in drei Bauabschnitten an. Bei diesem Bauprojekt wurden das genehmigte Budget um rund 20 Prozent unterschritten.

Bei dem in den Sechzigerjahren entstandenen Schulkomplex wurde seinerzeit ein hochwertiger weißer gebrochener Quarzit als Betonvorsatz verwendet. Dieser ist nach einer umfassenden Betonsanierung nun wieder im ursprünglichen Zustand. Die helle Farbgebung entspricht dem aus einem Wettbewerb hervorgegangenen Siegerentwurf des Vorgängerbüros Gaus & Unfried.

Im Rahmen der Sanierung wurden neben den Schul- und Verwaltungsräumen auch die schuleigene Sporthalle sowie der Gebäudeteil mit der Hausmeisterwohnung erneuert. Der Brandschutz ist nun auf dem aktuellsten Stand. An den Gebäuden wurden die Fassaden und Dächer saniert. Zudem erhielten die Flachdächer eine extensive Begrünung. Auf den höchsten Dachflächen wurde eine Photovoltaikanlage installiert.


Standort: Göppingen
PLZ: 73037
Ort: Göppingen
Bundesland: Baden-Württemberg
Land: Deutschland
URL: www.gaus-knoedler.de/de/projekte/oeffentlich/ursenwangschule-in-goeppingen
Baujahr: 2011
Bauzeit: 2018 bis 2011


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 9
Ausgabe
9.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de