Startseite » Projekte » Erziehung / Bildung »

Umbau und Sanierung einer ehemaligen Fabrik zur Hochschule der Künste Bern

Bildungs- und Forschungsstätten | Bern
Umbau und Sanierung einer ehemaligen Fabrik zur Hochschule der Künste Bern

Die Umwandlung industrieller Bauten stellt hohe Anforderungen, erst recht, wenn es sich um denkmalgeschützte Gebäude handelt. Eine zur Hochschule umgenutzte, ehemalige Fabrik in Bern überzeugt und bewährt sich, weil das kluge Sanierungs- und Umbaukonzept des ortsansässigen Architekten Rolf Mühlethaler das Gebäude nicht überforderte.

Standort: Bern
Ort: Bern
Land: Schweiz
Architekt: Rolf Mühlethaler, Architekt BSA SIA
Baujahr: 2008
Bauzeit: 2003-2008
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung S1
Ausgabe
S1.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de