Startseite » Projekte » Erziehung / Bildung »

Pirbright Institut

Bildungs- und Forschungsstätten
Pirbright Institut

Das Pirbright Institut ist eine Forschungseinrichtung der britischen Regierung, die virenbasierte Krankheiten landwirtschaftlicher Nutztiere erforscht. Sie wird zum großen Teil vom Biotechnology and Biological Sciences Research Council (BBSRC) unterstützt. Der Neubau wird das Pirbright Institut als ein führendes Institut in der Welt für Grundlagen- und angewandte Forschung in Viren und Antropozoonosen etablieren. Durch die Unterbringung verschiedener Forschungsgruppen in einem

Gebäude ist eine interdisziplinäre, zielgerichtete und kollaborative Forschung möglich. Im Neubau sind u.a. ein FAO Weltreferenzlabor für Maul- und Klauenseuche und andere Referenzeinrichtungen für die EU sowie der WHO untergebracht.
Neben Architektur und Laborplanung ist HDR für Containment verantwortlich: mehr als 50 Prozent der Labornutzflächen sind in Kategorie S4 eingestuft.
Trotz des großen Energieverbrauchs der Containment-Laboratorien erreicht die Konstruktion die zweithöchste Bewertung (very good) im Zertifizierungssystem für Gebäude der BREEAM (Building Research Establishment’s Environmental Assessment Method). Die Wissenschaftler genießen die Aussichten auf die umliegende Landschaft, natürliches Licht, Farbakzente sowie offene Arbeitsbereiche. Der Neubaukomplex erhielt bereits mehrere Auszeichnungen.


Standort: Pirbright
Land: England
Baujahr: 2014


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de