Startseite » Projekte » Behörde / Büro »

Umbau einer Büroetage in Leverkusen von Lepel & Lepel

Büro | Leverkusen | Lepel & Lepel
Kronos Titan

Lepel & Lepel haben in Leverkusen eine Büroetage des Unternehmens Kronos umgebaut. Dabei ließen sie sich vom Herstellungsprozess inspirieren.

Unter dem Konzept „Spirit of White“ wird „Titanweiß“ (inspiriert aus dem Produktionsprozess) des Unternehmens Kronos durch Kontraste in Farbe und Material inszeniert.

In der Büroetage der Führungskräfte des Unternehmens in Leverkusen wurde die alte Struktur von Einzelbüros mit Vorzimmern aufgelöst. Die Bestandsarchitektur wird freigestellt und die neuen Räumlichkeiten durch verschiedene Raumgrößen (Bürotypen) zoniert. Dadurch wird die zuvor ungenutzte Flurzone in Teilbereichen aufgeweitet und es wurden neue Treffpunkte geschaffen.

Mittelpunkt und Kommunikationsort bildet hier die Kaffeebar die etagenübergreifend genutzt wird.

Die Glastrennwände sind dabei ein wichtiges neues Architekturelement. Diese bilden Lichtachsen die mehr Tageslicht in das Gebäudeinnere bringen. Zugleich ermöglichen sie eine Transparenz mit Blickbeziehungen zwischen den einzelnen Büroräumen, aber auch den allgemein genutzten Bereichen. Durch Vorhänge kann individuell Diskretion geschaffen werden.


Standort: Peschstraße 5, 51373 Leverkusen
Bauherr: Kronos International, Inc
Fertigstellung: 02/2022
Bruttogeschossfläche: 300 qm




Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de