Windmöller Flooring Products GmbH

wineo®: PURLINE digital –unschlagbar nachhaltig und grenzenlos kreativ

Anzeige:
Kundenorientierung, Individualität und Flexibilität stehen im Fokus der neuesten Entwicklung aus dem Hause Windmöller Flooring Products GmbH.

Kundenorientierung, Individualität und Flexibilität stehen im Fokus der neuesten Entwicklung aus dem Hause Windmöller Flooring Products GmbH. Unendliche Designvielfalt dank hochmoderner Digitaldruck-Technologie macht den mit dem „Interior Innovation Award 2014“ und dem Iconic Award 2014 ausgezeichneten Bioboden PURLINE zum absoluten Alles-Könner. „Die hervorragenden Eigenschaften unseres Erfolgsproduktes PURLINE gepaart mit grenzenloser Design-Möglichkeit macht unseren Bioboden zum absoluten Highlight für all diejenigen, die nicht nur höchste ökologische Ansprüche verwirklichen sondern sich auch kreativ ausleben möchten“, so der Leiter Product Management, Christian Stockfleth.

In dem „LookBook“ von wineo® gibt es auf witzig inspirative Weise außergewöhnliche Anregungen für die grenzenlosen Möglichkeiten der Fußbodengestaltung. Abstrakte geometrische Formen, sachlich-kühles Industrie-Design, Vintage-Look, opulentes Schwelgen im Biedermeier-Stil oder sollen es vielleicht eher die Vereinsfarben in schwarz-gelb oder königsblau sein… alles ist denkbar, alles ist machbar!

Möglich macht es die moderne Digitaldrucktechnik, die Windmöller jetzt auch für PURLINE einsetzt und damit jeden Gestaltungswunsch von Planern und Einrichtern erfüllen kann. Gerade im Objektbereich, wie z.B. der Ladengestaltung namhafter Filial-Unternehmen ist die individualisierte Logo- und Design-Realisierung ein Mega Thema.
Der weltweit erste dauerelastische Bioboden aus nachwachsenden Rohstoffen wird als Rollenware (2 m x 20 m) zur vollflächigen Verklebung angeboten. Der sanierungsfreundliche 2,5 mm PURLINE Bioboden ist sowohl im Hinblick auf die verwendeten Rohstoff-komponenten als auch über die gesamte Lebensdauer durchgängig ökologisch. Durch die dichte molekulare Oberflächenstruktur ist er besonders fleckenunempfindlich und komfortabel in seinen Reinigungs- und Pflegeeigenschaften. Im Rahmen einer Lebens-dauer-Kosten-Analyse weist er über den gesamten Produkt-lebenszyklus Einsparungen von Wasser, Pflegemitteln und Reinigungsaufwand von 30 Prozent im Vergleich zu herkömmlichen, elastischen Böden auf (Studie des Pfiff-Institutes).

Bei dem in Deutschland hergestellten Fußboden wird auf die Verwendung von Chlor, Lösungsmitteln und Weichmachern vollständig verzichtet. Seine ausgezeichneten, robusten Material-eigenschaften gewährleisten ein Rückstellverhalten von nahezu 100 Prozent – auch bei Punktbelastungen durch schwere Gegenstände. PURLINE ist enorm strapazierfähig (Nutzungsklasse NK 43), schwer entflammbar und mit allen wichtigen nationalen und internationalen sicherheits- und bauphysikalisch relevanten Zertifizierungen und Prädikaten ausgestattet. Dazu zählen die bauaufsichtliche Zulassung des DIBT (Ü-Zeichen), Umweltsiegel und Emissionsprüfzertifikate wie z. B. Blauer Engel, TFI-TÜV ProfiCert, finnisches M1 für Bauprodukte, französisches A+ Siegel, dänisches Climate Indoor Label sowie die EPD und GreenGuard Gold-Zertifizierung.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 9
Ausgabe
9.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de