Startseite » MuB »

Waldmann Lichtlösung im ThyssenKrupp Quartier

Außerordentlich effizient
Waldmann Lichtlösung im ThyssenKrupp Quartier

Im Sommer 2010 wurde der erste Bauabschnitt des ThyssenKrupp Quartiers offiziell beendet. Die Konzernzentrale wurde nach Plänen der Kölner JSWD Architekten und Chaix & Morel et associés aus Paris erbaut. Rund 2.000 Personen sind bereits eingezogen. Sämtliche Büros sind mit Waldmann ATARO Stehleuchten ausgestattet.

Flexibilität, Effizienz und Anbindung an die Gebäudetechnik waren ausschlaggebende Kriterien für die Suche nach der richtigen Beleuchtung. Basis des Beleuchtungskonzepts ist, die Büros möglichst natürlich zu belichten und nur nach Bedarf mit künstlichem Licht zu ergänzen.

Die eingesetzten kommunikativen Indirektleuchten ATARO von Waldmann regulieren die Lichtmenge ganz automatisch nach Bedarf. Das heißt entsprechend dem einfallenden Tageslichtniveau und abhängig von der tatsächlichen Anwesenheit im Büro. Das macht die Lösung äußerst effizient.
Die Anbindung der Leuchten an die Gebäudetechnik ist durch eine integrierte LON (Local Operating Network) Schnittstelle möglich. Die Sensorik der Leuchte erfasst neben dem Tageslichtniveau ebenfalls Präsenzinformationen, die auch anderen Teilsystemen zur Verfügung gestellt werden. Um die Effizienz zu erhöhen, wird das Beleuchtungsniveau jede Nacht über die Gebäudetechnik einheitlich auf ein Ursprungsniveau zurückgestellt.
Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat das Gesamtprojekt mit ihrem Zertifikat in Gold ausgezeichnet.


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Keywords
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de