American Hardwood Export Council (AHEC) c/o MPR Dr. Muth Public Relations

Vier Projekte mit amerikanischen Laubhölzern bewerben sich für die Wood Awards 2010

Anzeige:
Die Wood Awards sind der britische Design Preis für Projekte, die aus einem der nachhaltigsten Baumaterialen der Welt bestehen – Holz. Der American Hardwood Export Council (AHEC) hat die Verleihung dieses Preises von Beginn an gefördert, da die Veranstaltung eine einzigartige Plattform bietet, um die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Holz und außergewöhnliches Design zu veranschaulichen.
Die Wood Awards sind der britische Design Preis für Projekte, die aus einem der nachhaltigsten Baumaterialen der Welt bestehen – Holz. Der American Hardwood Export Council (AHEC) hat die Verleihung dieses Preises von Beginn an gefördert, da die Veranstaltung eine einzigartige Plattform bietet, um die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten von Holz und außergewöhnliches Design zu veranschaulichen. Am 21. Oktober 2010 werden in der Carpenter’s Hall in London unter anderem in den folgenden Kategorien die Gewinner bekannt gegeben: Privathäuser und kleine Projekte, Restaurierungsarbeiten, öffentliche Gebäude, Konstruktion und Möbel. Zudem wird der begehrte Gold Award verliehen, der aus den Gewinnern der einzelnen Kategorien ermittelt wird.

Unter den 160 Einsendungen befanden sich auch vier Projekte mit amerikanischen Laubhölzern. In der Kategorie Möbel reichte beispielsweise der Designer Toby Howes zwei Projekte ein: Den Kaffee-Tisch „Orator“ aus American Black Walnut sowie den Schaukelstuhl „Wishbone Rocking Chair“ aus einer Kombination von American Black Walnut und American Tulipwood. Zudem nahm auch Joachim King mit seinen American Walnut Projekten „Lunar Console Table“ und „Arc Lamp“ an der Ausschreibung teil.

Michael Miller von Purcell Miller Tritter Architekten und Vorsitzender der Juroren dazu: „Ich bin sehr zufrieden mit dem hohen Standard an Einsendungen in meinem ersten Jahr als Vorsitzender und sehe mit großer Zufriedenheit, dass in Großbritannien so herausragendes Design erschaffen wird. Die Wood Awards spielen dabei eine entscheidende Rolle, um qualitatives britisches Design aus dem nachhaltigsten Baumaterial der Welt zu fördern. Ich freue mich sehr darauf, mit zahlreichen Experten zusammenzuarbeiten und die nominierten Projekte während des Sommers zu bewerten.“

David Venables, Europa Direktor des American Hardwood Export Council (AHEC), dem langjährigen Sponsor der Wood Awards: „AHEC kommt seiner Verpflichtung nach, die Wood Awards und somit die Förderung von Holz als Baumaterial weiter zu unterstützen. Die Möglichkeit dieser Veranstaltung, die zahlreichen Vorzüge im Gebrauch von Holz zu demonstrieren und die Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten aufzuzeigen, ist zunehmend relevant.“

Die Wood Awards werden von etlichen Organisationen unterstützt, angeführt von AHEC, gefolgt von der Carpenters‘ Company und der Forestry Commission. 2010 wird der renommierte Holz-Preis zum 8. Mal vergeben.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de