Startseite » MuB »

Technologiebeauftragter

Fraunhofer IAO
Technologiebeauftragter

Fraunhofer IAO
Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (links) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) stellten bei der Landespressekonferenz den neuen Technologiebeauftragten Prof. Dr. Wilhelm Bauer (Mitte) vor. I Bild: Fraunhofer IAO
Um Baden-Württemberg als Technologie- und Innovationsstandort voran zu bringen, beruft das Land den Institutsleiter des Fraunhofer IAO, Prof. Dr. Wilhelm Bauer, zum Technologiebeauftragten.

Die Digitalisierung der Wirtschaft, ein weltweiter Innovationswettbewerb und die Stärkung der Innovationsfähigkeit des Mittelstands – die Aufgaben und Herausforderungen der Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg sind vielseitig und wachsen in Zukunft. Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut haben Mitte November bei einer Regierungspressekonferenz in Stuttgart mitgeteilt, dass Prof. Dr. Wilhelm Bauer, Institutsleiter des Fraunhofer IAO, als Technologiebeauftragten des Landes Baden-Württemberg bestellt wurde.

Er soll mithelfen, die Innovationsfähigkeit des Landes Baden-Württembergs weiter zu steigern, dass innovative Formate zeit- und anwendungsnah entwickelt und in den Unternehmen verankert werden. Weiterhin soll er Empfehlungen für einen verbesserten Technologietransfer erarbeiten und dabei auch die spezifischen Belange und Interessen der kleinen und mittleren Unternehmen aufgreifen. Für Bauer spielt die Einbindung des Mittelstands eine zentrale Rolle: „Es muss gelingen, den Mittelstand im gesamten Land und aus den unterschiedlichen Branchen mit geeigneten Transferangeboten bei der Digitalisierung zu unterstützen.“
Zur Person
Als geschäftsführender Institutsleiter führt Professor Bauer eine Forschungsorganisation mit etwa 560 Mitarbeitern. Er verantwortet dabei Forschungs- und Umsetzungsprojekte in den Bereichen Innovationsforschung, Technologiemanagement, Leben und Arbeiten in der Zukunft, Smarter Cities und Mobility Innovations. Als Mitglied in einer Vielzahl von Gremien berät er Politik und Wirtschaft. Bauer ist Autor von mehr als 300 wissenschaftlichen und technischen Veröffentlichungen. An den Universitäten Stuttgart und Hannover ist er Lehrbeauftragter. Er erhielt die Ehrung des Landes Baden-Württemberg als „Übermorgenmacher“.
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de