Startseite » Produktneuheiten »

Stuttgarter Architekten am Ball

[ohne Herstellername]
Stuttgarter Architekten am Ball

Am 22. und 23. Juni startete die Official Fieldsoccer Tour 2012, die dieses Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiert, erfolgreich mit dem Auftaktturnier in Stuttgart. Am Freitag und Samstag spielten Architektur -und Innen-architekturbüros aus der Region in 12 Mannschaften um den Titel des Stuttgarter Architektenfußballmeisters 2012! Initiator und Veranstalter ist die ap35 GmbH – Agentur für Architecture Management & Relationship Marketing – mit Sitz in Ulm.
Am 22. und 23. Juni startete die Official Fieldsoccer Tour 2012, die dieses Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiert, erfolgreich mit dem Auftaktturnier in Stuttgart. Am Freitag und Samstag spielten Architektur -und Innen-architekturbüros aus der Region in 12 Mannschaften um den Titel des Stuttgarter Architektenfußballmeisters 2012! Initiator und Veranstalter ist die ap35 GmbH – Agentur für Architecture Management & Relationship Marketing – mit Sitz in Ulm.

Direkt gegenüber der imposanten Heimat des VFB Stuttgart, der Mercedes-Benz-Arena, demonstrierten die 12 ange-tretenen und hoch motivierten Architekturbüros auf der Sportanlage des Sportamtes Stuttgart ihr Können am runden Leder. Motiviert und angefeuert von den zahlreich mitgereisten Fans, den ausgezeichneten Platzbedingungen sowie dem traumhaften Fußballwetter bei etwa 24 Grad liefen die Architekten zur Hochform auf und wussten mit einigen Finten und Traumtoren zu begeistern. Nicht nur auf dem Platz ging es hoch her, auch neben dem Spielfeld gab es ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten. So sorgte beispielsweise ein überdimensionaler Tischkicker von emco für den Abbau von überschüssigen Energien. In der Kreon-Lounge nutzen die Architekten in den Spielpausen die Gelegenheit sich die stark beanspruchten Fußballer-beine einmal kräftig durchkneten zu lassen. Während ophelis während des gesamten Turniers die Teilnehmer mit Kaffeespezialitäten versorgte, stellte die Firma Rienth das passende Sitzmobiliar in Form von „fatboy“-Sitzsäcken zur Verfügung. Am Abend des ersten Turniertages stand ein weiteres Highlight auf dem Programm. Beim gemeinsamen Grillen und Public Viewing des Europameisterschafts-Viertelfinales fieberten die Architekten mit der deutschen Fußballnational-mannschaft mit und feierten schließlich ausgelassen den Einzug der deutschen Elf in die Runde der letzten vier Mannschaften!

Die in zwei Gruppen ausgetragenen Vorrundenspiele der Fieldsoccer Tour dauerten bis Samstagvormittag an. Es qualifizierten sich jeweils die besten vier Mannschaften jeder Gruppe für das Viertelfinale. Darunter waren die Teams OBERMEYER (Obermeyer Planen + Beraten GmbH), ophelis (ophelis GmbH), Hirsch (Riehle + Assoziierte GmbH & Co. KG), Transsolar (Transsolar Energietechnik GmbH + Co. KG), 4a Architekten (4a Architekten GmbH), atb soccer (Atelier Brückner GmbH), Auf engstem Raum (ARP – Architektenpartnerschaft Stuttgart) sowie die Grasshopper emco (emco Bau- und Klimatechnik GmbH & Co. KG).

Nach Ausspielung aller Plätze erreichte die Spannung mit dem Finalspiel am Samstagnachmittag ihren Höhepunkt. In der fußballerisch hochklassigen und hart umkämpften Partie standen sich die Teams von 4a Architekten und Atelier Brückner gegenüber. Letzt genannte Mannschaft setze sich knapp mit 1:0 durch und krönte deren Leistung mit dem Titel des Stuttgarter Architekten-Fußballmeisters. Am Ende konnten sich alle Mannschaften über tolle Siegprämien wie Pokale, Fatboys, Bundesliga-Tickets oder hochwertige JAKO Sportartikel wie Sweatshirts oder Sporttaschen freuen. Die Fieldsoccer Tour zieht weiter! Bereits diese Woche, genauer gesagt am 29. und 30. Juni, stehen die Architekten in Düsseldorf auf dem Fußballplatz. Alle Hamburger Architekten sollten sich den 7. und 8. September in Kalender rot markieren. Dort findet am 9. und 10. September das letzte Turnier der diesjährigen Fieldsoccer Tour statt.

Unterstützt wird die Tour in diesem Jahr von:
emco Bau- und Klimatechnik GmbH & Co. KG; ophelis GmbH; Kreon GmbH & Co. KG; Frerichs Glas GmbH; Rienth GmbH & Co. KG; Jako AG; Gira GmbH & Co. KG; Frerichs Glas GmbH, Toucan-T Carpet Manufacture GmbH

Keywords
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de