Auszeichnung der Human Rights Campaign Foundation
Steelcase best place to work für LGBT-Vielfalt

Steelcase wurde von der Human Rights Campaign Foundation zum “Best Place to Work for *LGBT Equality” ausgezeichnet und erhielt 100 Prozentpunkte im Corporate Equality Index (CEI), der die Gleichstellungsrate von Homo-, Trans- und Intersexuellen bewertet, d.h. der LGBT-Vielfalt. Unter 517 bestplatzierten Arbeitgebern in den USA erzielte Steelcase ein Top-Ranking. Damit hat das Unternehmen innerhalb drei aufeinanderfolgender Jahre diese Top-Auszeichnung erhalten. Die sexuelle Orientierung von Mitarbeitern wird oft noch nicht als unternehmensrelevant gesehen, sondern eher als „Privatsache“ bezeichnet. Unternehmen erkennen mittlerweile
allerdings, dass ein aufgeschlossener Umgang damit sowie eine offene Unternehmenskultur viel Motivation freisetzen. Außerdem öffnet diese auch Türen zu neuen Talenten und Kundengruppen. Vor allem die Generation Y setzt einen offenen Umgang damit voraus. Insgesamt wurden 1.043 Unternehmen im Rahmen des CEI Reports im Hinblick auf Chancengleichheit in der Unternehmenspolitik und Unternehmenskultur bewertet. Auch
Arbeitschutzregulierungen im Hinblick auf Antidiskriminierung, Sozialleistungen für Lebenspartner, transgender-inkludierte Gesundheitsvorsorgeleistungen, Netzwerkprogramme sowie ein öffentliches Engagement in der LGBT Community wurden dabei berücksichtigt. “Ein Leitsatz bei Steelcase ist die soziale Einbeziehung,” erklärt Laurent Bernard, Vice President im Bereich Global Talent Management bei Steelcase. “Echte Inklusion geht darüber hinaus ein Arbeitgeber mit Grundsätzen der Chancengleichheit zu sein. Es verlangt tägliche
Maßnahmen zur Ermutigung und Förderung von Authentizität, um eine Unternehmenskultur zu schaffen, die alle Menschen mit einbezieht.”

Weitere Informationen zum 2017 Corporate Equality Index sowie Download des Reports:
www.hrc.org/cei.

*LGBT: Die vier Buchstaben stehen für Lesbisch, Gay (Schwul), Bisexuell und Transsexuell/Transgender.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild md 2
Ausgabe
2.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de