Startseite » Produktneuheiten »

SCHOTTEN & HANSEN ist viermaliger Akteur bei der mcbw

Schotten & Hansen GmbH
SCHOTTEN & HANSEN ist viermaliger Akteur bei der mcbw

Versteckte Qualitäten, Pflanzen als Impulsgeber für Designer und Architekten sowie der weltweit zum Einsatz kommende Manufaktur-Baukasten sind Themen, mit denen sich Schotten & Hansen dieses Jahr bei Deutschlands größtem Design-Event für Gestalter und Auftraggeber – der Munich Creative Business Week (mcbw) – präsentiert.

Versteckte Qualitäten, Pflanzen als Impulsgeber für Designer und Architekten sowie der weltweit zum Einsatz kommende Manufaktur Baukasten sind Themen, mit denen sich Schotten & Hansen dieses Jahr bei Deutschlands größtem Design-Event für Gestalter und Auftraggeber – der Munich Creative Business Week (mcbw) – präsentiert.

Vortrag: Schotten & Hansen weltweit
Dielen, Parkett und Interieur der Manufaktur Schotten & Hansen werden weltweiten Architekturund Designansprüchen gerecht. Warum? Produktmanager Carsten Hellmuth erläutert aus
Architektensicht und Herstellerperspektive die vielfältigen Anforderungen an den flexiblen Manufaktur-Baukasten rund um den klassischen, zeitgemäßen und nachhaltig veredelten Werkstoff Holz.

Samstag, 22. Februar, 11 Uhr im Schotten & Hansen-Showroom München

Fotoausstellung: Wild und inspirierend – heimische Pflanzen als Vorbild, Abbild und Inspiration für Design und Architektur
Zerknittert, gefaltet, Samen schleudernd, ausgefeilt konstruiert und oft extrem bunt präsentiert sich die Pflanzenwelt dem interessierten Betrachter bei näherem Hinsehen. Schon immer waren Pflanzen Inspiration und Vorbild für Wissenschaftler, Designer und Architekten. Die Innenarchitektin Dipl.-Ing. Inez Rattan, Mitinhaberin von Wengmann + Rattan, hat sich viele Jahre als Dozentin für Entwurfs- und Konstruktionslehre mit den Grundprinzipien von Gestaltung und Konstruktion beschäftigt. Seit einigen Jahren gilt ihre Leidenschaft der heimischen Pflanzenwelt. Hier sind ihr bekannte Gestaltungs- und Konstruktionsprinzipien wieder begegnet, die sie in zahlreichen Fotografien dokumentiert hat.

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 25. Februar, 18 Uhr im Schotten & Hansen-Showroom München

Die Ausstellung ist anschließend bis zum 15. März ohne Voranmeldung zu den WerkraumÖffnungszeiten
zu besichtigen.

Podiumsdiskussion: Nachwachsende heimische Rohstoffe – Perspektiven und Grenzen in Design und Architektur
Die Diskussion um die Entwicklung und Produktion nachhaltiger Materialien und Produkte, die Natur, Umwelt und Klima schonen und somit eine größere Unabhängigkeit von fossilen Rohstoffen schaffen, ist allgegenwärtig. Die Herstellung und der Einsatz von Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen scheinen selbstverständlich zu sein. Doch decken sich Anspruch und Wirklichkeit? Inez Rattan und Kirsten Wengmann (Wengmann + Rattan) laden zum Expertengespräch ein. Ein hochrangiges Podium aus Designern, Architekten, Materialexperten und Produzenten diskutiert über die Perspektiven und Grenzen bei der Herstellung und Verwendung von Materialien und Farben aus nachwachsenden Rohstoffen. Es diskutieren: Dr. Bettina Fink, C.A.R.M.E.N e.V. | Nitzan Cohen, Studio Nitzan Cohen | Torben Hansen, Schotten & Hansen | Frank Lerch, Addcon Group Green Chemistry | Nina Saller, designaffairs.

Dienstag, 25. Februar, 19 Uhr im Schotten & Hansen-Showroom München

Interaktiver Rundgang: Qualität für Generationen – Unsichtbares in 4 Dimensionen erleben
Wir wissen seit langem, wie hochwertige Produkte gestaltet, produziert und verbaut werden. Doch wie schaffen wir es auch, dass Nutzer diese Qualitäten erleben und schätzen lernen und Produkte über Generationen hinweg vererbt und geachtet werden? In einem interaktiven Rundgang gehen der Lehrstuhl für Industrial Design der TU München, die Schotten & Hansen GmbH und Kremer Pigmente dieser Frage gemeinsam auf den Grund.

Donnerstag, 27.02., 18 Uhr im Foyer des Oskar von Miller Forums München

Anmeldung erforderlich
Da die Teilnehmerzahl jeweils begrenzt ist, wird für alle vier Veranstaltungen um eine vorherige
Anmeldung gebeten:
• Zum Vortrag SCHOTTEN & HANSEN WELTWEIT sowie zum interaktiven Rundgang QUALITÄT FÜR
GENERATIONEN bis zum 16. Februar unter kontakt@schotten-hansen.com.
• Zur Fotoausstellung WILD UND INSPIRIEREND und zur Podiumsdiskussion NACHWACHSENDE
HEIMISCHE ROHSTOFFE bis zum 16. Februar unter team@wengmann-rattan.de.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung S1
Ausgabe
S1.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de