Startseite » Produktneuheiten »

Schiebetüren sparen im Flur Fläche und unterstützt die Raumnutzung

Wingburg GmbH
Der neu gedachte Flur: Türen bewirken Raumwunder

Das knappe Raumangebot in unseren Städten macht jeden Quadratmeter wertvoll. So wird der Flur schnell zur reinen Verkehrsfläche degradiert – obwohl er einer der meist genutzten Räume ist. Mit der passenden Tür lässt sich seine Fläche ganz neu erschließen. Schiebetüren von Wingburg verbinden Funktion mit Gestaltungsqualität.

Die repräsentative Architektur macht es vor: Der Weg zum Hauptraum oder Hauptgebäude ist ebenso wichtig, wie das Ziel selbst. Doch die planerische Realität sieht oft anders aus: Die vorhandenen knappen Quadratmeter müssen so aufgeteilt werden, dass möglichst viele davon genutzt werden können. Es entstehen Flure, die zwar ihren Zweck erfüllen, aber keine gestalterische Qualität aufweisen. Auf der Suche nach Lösungen wird ein Bauteil oft übersehen, dass ein großes Potenzial birgt: die Flurtür.

Platzsparende Schiebetüren

Gerade in Wohnungen und Wohnhäusern ballen sich im Flur die Funktionen auf engstem Raum. Hier ist eine wandintegrierte Schiebetür die ideale Lösung – sie spart bis zu einem Quadratmeter Fläche. Der Schwenkbereich einer Drehflügeltür entfällt. Bei geöffneter Tür verschwindet das Türblatt in der Wandtasche, sodass die Möblierung bis an die Türöffnung herangeführt werden kann.

Belport und Cavis – die in der Wand laufenden Schiebetürsysteme von Wingburg – eignen sich perfekt als platzsparende Türen für den Flur sowie für den Windfang. In angrenzenden Räumen wie dem Gäste-WC oder der Küche schaffen die Schiebetüren ausreichend Raum. Und auch für eine offene Küche ist sie die bessere Alternative, wenn Platz kostbar ist.

Offenheit durch Schiebetüren  

Offene Grundrisse sind modern und wirken großzügig. Doch wenn der Flur nahtlos in den Wohnbereich übergeht, kann es im Alltag zu Interessenskonflikten kommen. Die in der Wand laufenden Schiebetüren Cavis und Belport von Wingburg schützen bei Bedarf die Privatssphäre: Geschlossen trennen sie ab, bei eingeschobenem Türblatt erhalten sie die Offenheit. Belport ist geöffnet sogar nahezu unsichtbar. Mit ihrem geradlinigen Design unterstützen beide Systeme das moderne Ambiente.

Lichteinfall durch Glastür

Für innenliegende, dunkle Flure bieten sich Türen mit einem Türblatt aus Glas an. Eine Glasschiebetür für den Flur verbindet Tageslichteinfall mit Platzersparnis und dem oft gewünschten puristischen Design, bei dem das Material Glas voll zur Geltung kommt. Die Schiebetürsysteme Belport und Cavis von Wingburg können mit dem perfekt angepassten Beschlag-Set Glas ohne Probleme mit einem ESG-Schiebeelement ausgestattet werden.

 

Räumliche Qualität dank Feng-Shui und Details



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de