Startseite » Produktneuheiten »

Pfleiderer: Robuste und edle Holzwerkstoffe setzen neue Maßstäbe im Innen- und Außenbereich

Pfleiderer Deutschland GmbH
Robuste und zugleich edle Holzwerkstoffe

Pfleiderer Deutschland GmbH
Bild: Pfleiderer Deutschland GmbH
BAU 2019: Pfleiderer setzt mit robusten und zugleich edlen Holzwerkstoffen neue Maßstäbe im Innen- und Außenbereich
  • High-End-Lackoberfläche PrimeBoard mit Anti-Fingerprint-Effekt in supermatter oder hochglänzender Ausführung ermöglicht neue Design-Akzente
  • Die witterungsbeständige Duropal HPL Compact Exterior lässt sich erstmals auch in der Fassadengestaltung größerer Gebäude einsetzen
  • Besucher können sich an den Ständen B5.320 und A2.413 informieren

Pfleiderer, der führende Holzwerkstoffhersteller in Europa, stellt auf der nächsten Messe BAU neue Oberflächentechnologien für den Innen- und Außenbereich vor. Im Mittelpunkt stehen vom 14. bis 19. Januar in München die Produk-te Pfleiderer PrimeBoard mit innovativer Mehrschicht-Lackiertechnologie und das robuste Duropal HPL Compact Exterior für Außenanwendungen. Daneben greift Pfleiderer angesagte Interieur-Trends auf und zeigt, wie sich diese mit der „Design-Kollektion 2017-2020“ praktisch umsetzen lassen.

„Auf der BAU 2019 setzen wir neue Maßstäbe in der Oberflächentechnik. Im Fokus stehen Produkte, die sich nicht nur im Möbelbau und der Innenarchitektur einsetzen lassen, sondern ihre Stärken auch im Außenbereich ausspielen“, sagt Christian Stiefermann, Leiter Produktmanagement HPL/Elemente. „So lässt sich der Kompaktschichtstoff Compact Exterior erstmals auch für die Fassadengestaltung größerer Gebäude einsetzen, wodurch neue architektonische Akzente möglich sind.“

Innovatives Produktionsverfahren für einzigartige Oberflächen
Pfleiderer produziert seine High-End-Lackoberflächen mithilfe eines anspruchsvollen HotCoating-Verfahrens, das Holzwerkstoffe mit einer hochwertigen Mehrschicht-Lackierung aus UV-härtenden Acryllacken versieht. „Dieses Mehrschichtlacksystem sorgt für eine hervorragende Oberflächenqualität der Produkte. Sie zeichnet sich unter anderem durch eine edle Anmutung, sehr gute Verarbeitbarkeit, Widerstandsfähigkeit, UV-Beständigkeit und eine leichte Reinigung aus“, berichtet Stiefermann.

Pfleiderer PrimeBoard wurde speziell für die hohen Ansprüche im Möbel- und Innenausbau entwickelt und ist in Hochglanz- oder Supermatt-Ausführung erhältlich, die derzeit am Markt auf starke Nachfrage treffen. Beide lassen sich mit einer umfangreichen Palette von Dekoren realisieren und durch die Verwendung pigmentierter Lacke wird ein optimaler Farbverbund zu DecoBoard und Duropal HPL erreicht. Auch Individualdekore sind möglich.

Während die Hochglanz-Variante den Dekoren eine besondere Tiefenwirkung in Verbindung mit einem Spiegelglanz-Effekt verleiht, wirkt die supermatte Ausführung insbesondere auf Unidekoren, Holzvariationen, Textil- und Materialdekoren sehr edel. Funktionale Eigenschaften wie der Anti-Fingerprint-Effekt geben einen zusätzlichen Mehrwert für Endkunden. PrimeBoard XTreme Hochglanz und XTreme Matt sind auf den Trägern P2 und MDF plus im Format 2.800 x 2.100 mm erhältlich.

Das ebenfalls im HotCoating-Verfahren hergestellte Material Compact Exterior wurde insbesondere für Außenanwendungen entwickelt. Die hohe UV-Beständigkeit ermöglicht auch bei dauerhafter Sonneneinstrahlung den Einsatz von empfindlichen Farben im Freien. „Bei der Fülle an verfügbaren Dekoren lassen sich interessante Gestaltungsmöglichkeiten in vielen Anwendungsgebieten umsetzen“, sagt Stiefermann. Das Material ist außerdem hochinteressant für Fassadenkonzeptionen auch bei größeren, öffentlich genutzten Gebäuden. Die Vorteile von Compact Exterior liegen auf der Hand: Das Material erfüllt höchste Anforderungen an die UV- und Witterungsbeständigkeit nach EGS/EDS gemäß EN 438-6 und bietet hohe mechanische Festigkeitswerte bei gleichzeitig einfacher Verarbeitung und sehr guten Reinigungseigenschaften. „Dadurch ergeben sich neben der Verwendung für Gebäudefassaden viele weitere kreative Anwendungsmöglichkeiten im Außenbereich wie etwa bei Gartenmöbeln, Balkonbrüstungen, Sichtschutzwän-den oder Spielplatzausstattungen“, so Stiefermann. Pfleiderer Compact Exterior ist im verschnittgünstigen Format von 2.800 x 2.070 mm erhältlich.

Weltweit einheitliche Dekore und Trägermaterialien
Als führender Holzwerkstoffhersteller präsentiert Pfleiderer den Messebesuchern darüber hinaus eines der umfangreichsten Programme an Dekoren und Gestaltungsoptionen für den Innenbereich. Mit elf Farbwelten, 360 Dekoren und 21 Strukturen aus der „Design-Kollektion 2017-2020“ lassen sich aktuelle Interieur-Trends auf kreative Weise umsetzen und kombinieren. Durch die Zusammenführung von Pfleiderer Deutschland und Pfleiderer Polen zu ONE Pfleiderer ist mit dieser Kollektion ein Angebot entstanden, das für alle Kunden weltweit verfügbar ist.

Mit rund 2.100 Ausstellern aus 45 Ländern und 250.000 internationalen Besuchern ist die BAU München die weltweit größte Fachmesse für Architektur, Materialien und Systeme. Alle zwei Jahre präsentieren Aussteller auf der Messe praxisorientierte Innovationen und gewerkeübergreifende Lösungen für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und Bestand. Das Ausstellungsangebot in den Hallen ist nach Baustoffen, Produkt- und Themenbereichen gegliedert.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de