Startseite » Produktneuheiten »

Premieren imm cologne 2014: Die neuen Modelle

COR Sitzmöbel Helmut Lübke GmbH + Co KG
Premieren imm cologne 2014: Die neuen Modelle

ELM, unser Polstermöbelprogramm mit Sichtholzgestell, ist ästhetisch reizvoll und fast „skandinavisch“. Der Designklassiker CONSETA überrascht zum 50. Geburtstag mit Features, die an den Erstentwurf erinnern. Und die Modellfamilie JALIS geht an die Bar.

ELM, unser Polstermöbelprogramm mit Sichtholzgestell, ist ästhetisch reizvoll und fast „skandinavisch“. Der Designklassiker CONSETA überrascht zum 50. Geburtstag mit Features, die an den Erstentwurf erinnern. Und die Modellfamilie JALIS geht an die Bar.

Für unsere Kollektionen haben die Designer Jehs+Laub bereits die Polstermöbel JALIS und MELL/MELL LOUNGE, den Sessel CORDIA und die SHRIMP-Familie (Loungechair, Sessel und Stühle) entwickelt. Mit ihrem neuen Entwurf ELM transportieren sie die inneren Werte von COR bis hin zu der exzellenten Verarbeitung von Hölzern nach außen. In das massive, sanft geschwungene Sichtholzgestell aus Eiche oder Nussbaum sind üppige, luftig wirkende Kissen und komfortable Sitzpolster eingebettet. Das Möbelprogramm umfasst Sofas, Recamièren, Sessel, Hocker und dazu passende Couchtische mit Glasflächen, um auch hier die Schönheit der Hölzer – ihre Maserung und feine Verarbeitung – zu betonen.

Zurück an den Anfang? CONSETA
Seit 1964 wird das Sofaprogramm behutsam, aber kontinuierlich im Rahmen der Modellpflege weiterentwickelt. Optische Bodenfreiheit bei Sofas und Sesseln wird durch zierliche Kufen ermöglicht, die in Stahl oder lackiert in allen RAL-Farben produziert werden. Wie zeitlos der Entwurf bereits zu seiner Entstehung in den 60igern war, zeigen aktuelle Modellausführungen der „Ur-CONSETA“ mit flachen Armlehnen, Rückteilen und Tischelementen, die solo oder integriert eingesetzt werden.

JALIS mit neuen Barhockern
Für die Weiterentwicklung erfolgreicher Programme zu ganzen Modellfamilien finden sich bei COR erfolgreiche Beispiele, darunter QUANT, RAWI und JALIS, eingeführt 2011. Mit dem innovativen Entwurf – Grundidee ist ein gefaltetes Kissen – sind gemütliche Sitzlandschaften zu planen, die auf flachen Podesten ruhen. Es folgten gepolsterte Stühle auf Holz- oder Metallgestellen, die sich mit vielen Tischmodellen kombinieren lassen. 2014 werden neue Barhocker mit und ohne Rückenlehne gezeigt, die in Wohnräumen ebenso wie in Wohn-Esszimmern, in der Gastronomie oder im Objektbereich einsetzbar sind.


Keywords:
Polstermöbel, ELM, Sichtholzgestell, CONSETA, Sofa, Sitzpolster, Sofas, Recamièren, Sessel, Hocker, Couchtisch



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de