Startseite » MuB »

Polnisches C + P-Werk feiert Jubiläum

Über 60 Fachhändler reisten an
Polnisches C + P-Werk feiert Jubiläum

Mit einer großen Fachhändler-Veranstaltung feierte C + P das 10-jährige Bestehen seines Produktionsstandorts im polnischen Legnica. Über 60 Fachhändler besichtigten die Produktionshallen und anschließend die einige Kilometer entfernte Schlossresidenz Palac Wojanow.

Legnica (Liegnitz) liegt rund 100 Kilometer hinter Görlitz und ist seit zwei Jahren über die neu ausgebaute Autobahn A4 gut zu erreichen. Bereits 2000 besichtigte C + P-Geschäftsführer Uwe Hainbach zusammen mit dem polnischen Repräsentanten und technischen C + P-Verantwortlichen das in Frage kommende Grundstück in einer Sonderwirtschaftszone. Bis zur Einweihung des neuen Standorts vergingen keine zwei Jahre. Heute arbeiten mehr als 100 Mitarbeiter im Werk, das nach den strengen deutschen C + P-Qualitätsrichtlinien produziert und dessen Team komplett in die C + P-Familie integriert ist. Nun feierte das Werk sein 10-jähriges Bestehen. Nach Jubiläums-Empfang und Werksbesichtigung begaben sich die mehr als 60 polnischen Fachhändler einige Kilometer weiter in die Schlossresidenz Palac Wojanow in Jelenia Góra. Dort fand am Nachmittag die Fachhandels-Veranstaltung und die eigentliche Feier mit Musik und Tanz statt. Legnica ist nach dem Stammwerk Breidenbach und dem Zweigwerk Gotha der dritte Standort im Unternehmensbereich „Einrichten“ der C + P-Gruppe. In den drei Werken arbeiten zusammen mehr als 650 Mitarbeiter.

Keywords
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de