Wienerberger GmbH

Optimiertes Dunstrohrsystem aus Ton

Leichte Handhabung für den Verarbeiter: Da das UV- und witterungsbeständige Dunstrohrsystem aus Ton für alle 27 Koramic-Modelle des Standardprogramms konzipiert ist, kann er das stets gleiche System einbauen – natürlich farblich angepasst.
Leichte Handhabung für den Verarbeiter: Da das UV- und witterungsbeständige Dunstrohrsystem aus Ton für alle 27 Koramic-Modelle des Standardprogramms konzipiert ist, kann er das stets gleiche System einbauen – natürlich farblich angepasst. | Wienerberger / Manfred Bernhard
Anzeige:
Dunstrohre zur Ent- und Belüftung des Abwassersystems von Gebäuden werden durch das Dach geführt und müssen daher besonders sorgfältig eingebaut werden. Eine wesentliche Schwierigkeit ist hierbei oftmals die sichere Montage des Rohres in die Unterkonstruktion. Vor allem in den kühlen, regnerischen Monaten kann sich bei Undichtigkeiten im Übergangsbereich zur zweiten wasserführenden Ebene, an der Rohrführung selbst oder den zu montierenden Einzelteilen Kondensat bilden. Feuchteschäden und Schimmel im Dach, insbesondere bei gedämmten Dachkonstruktionen, können verheerende Folgen haben. Begegnen kann der Dachdecker dem nur durch einen fachgerechten und dauerhaft dichten Einbau des Dunstrohrsystems.

Dunstrohre zur Ent- und Belüftung des Abwassersystems von Gebäuden werden durch das Dach geführt und müssen daher besonders sorgfältig eingebaut werden. Eine wesentliche Schwierigkeit ist hierbei oftmals die sichere Montage des Rohres in die Unterkonstruktion. Vor allem in den kühlen, regnerischen Monaten kann sich bei Undichtigkeiten im Übergangsbereich zur zweiten wasserführenden Ebene, an der Rohrführung selbst oder den zu montierenden Einzelteilen Kondensat bilden. Feuchteschäden und Schimmel im Dach, insbesondere bei gedämmten Dachkonstruktionen, können verheerende Folgen haben. Begegnen kann der Dachdecker dem nur durch einen fachgerechten und dauerhaft dichten Einbau des Dunstrohrsystems.

Mit dem überarbeiteten Dunstrohrsystem aus dem Programm
Koramic-Dachlösungen steht Profis jetzt ein optimiertes Angebot zur Verfügung, das einfach, schnell sowie sicher zu montieren ist. Das System mit einem Rohrdurchmesser von 125 Millimetern besteht aus aufeinander abgestimmten Einzelteilen: einem flexiblen Schlauch zum Anschluss des Entlüftungsrohres im Gebäudeinneren, einer Grundplatte mit integriertem Anschlussrohr, einem höhenvariablen Adapter, einem Durchgangsziegel sowie einer Abdeckkappe. Gegenüber anderen Systemen, deren Komponenten bei der Montage an den Dachaufbau angepasst werden müssen, greifen hier alle Bestandteile flexibel ineinander, was die Montage deutlich vereinfacht.

Die Fixierung der Grundplatte wird erleichtert, weil diese links unter der Seitenverfalzung des Durchgangsziegels übersteht. Sie kann somit zusammen mit dem Ziegel ausgerichtet und fixiert werden. Dies stellt eine wesentliche Vereinfachung der Montage dar. Anschließend wird die Grundplatte fachgerecht an die Unterkonstruktion umlaufend angeschlossen. Weiterer Vorteil: Das bereits in die Grundplatte integrierte Anschlussrohr verhindert das Eindringen von Kondensat in die Unterkonstruktion.

Das System aus variablem Adapter und Anschlussrohr ermöglicht, die Höhe der Abdeckkappe einzustellen, ohne dass der Verarbeiter das Rohr manuell kürzen muss. Auch beim Fixieren der Abdeckkappe ist an den Dachhandwerker gedacht: Sie wird durch einfaches Einrasten auf dem Adapter befestigt und sitzt aufgrund der ovalen Form selbst bei Sturm oder Schlagregen fest. Die ebenfalls ovale Öffnung im Durchgangsziegel ermöglicht auch bei kleinformatigen Dachziegeln die sichere Ableitung des Niederschlags.

Das UV- und witterungsbeständige Dunstrohrsystem aus
Ton ist – farblich passend – für alle 27 Koramic-Modelle
des Standardprogramms konzipiert. Dies bedeutet für den
Verarbeiter die stets gleiche und leichte Handhabung des
Systems.


Keywords:
Dunstrohrsystem, Koramic-Dachlösungen, Dachlösungen, Entlüftungsrohre, Abwassersystem, Feuchteschäden, Wienerberger, Dachkonstruktion



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de