Startseite » Produktneuheiten »

Neuheiten für die Flachdach­entwässerung - flacher fürs Flachdach

LOROWERK K.H. Vahlbrauk GmbH & Co. KG
LORO Flachdachentwässerung: flacher fürs Flachdach

Neu zur Dach + Holz: Loro (Bad Gandersheim) präsentierte zur Messe eine Reihe von Neuheiten für die Flachdach­entwässerung. Neben Verbesserungen im Detail bei den Serien Duostream, Duoflux und Rainstar bietet der Spezialist jetzt für die Serie Drainjet eine besonders flache Haube mit optimalem Abfluss – sie eignet sich beispielsweise auch für Flachdächer mit Plattenbelag. Die Einzelheiten im Überblick.

Mit innovativen Weiterentwicklungen für die Entwässerung war die „Dach + Holz“ für Loro ein ideales Forum, um der Fachwelt nach der Corona-Pause Neuheiten wieder „live“ zu präsen­tieren. Neben Lösungen für den Balkon lag ein Schwerpunkt auf der Flachdach-Entwässerung.

Loro-X Drainjet: Flacher Schnellablauf

Die flache Ausführung der „Loro-X Drainjet“-Haube ist für die Fälle konzipiert, bei denen eine Standard-Haube nicht zum Einsatz kommen kann, beispielsweise bei einer Dachterrasse mit einem Plattenbelag. Durch die geringe Höhe lässt sich die flache Haube auch optimal auf großen Terrassen einsetzen, da sie trotz geringer Wasserhöhe eine hohe Abflussleistung bietet – und Haupt- mit Notentwässerung vereint.

Durch die flache Haube ist die Höhe der Wehre für die Notentwässerung begrenzt. Hier kommt die für Freispiegel­strömung übliche Wehrhöhe von 35 Millimeter zum Einsatz. Dementsprechend ist die Hauptentwässerung auf diese Höhe auszulegen.

Neu: Attika-Direkt Mehrgeschossabläufe für die Loro-X Duostream Kaskadenentwässerung

Auch diese Weiterentwicklung spart Platz: Mit der geringen Eingrifftiefe von nur 55 Millimeter und platzsparender Attika-Direkt Bauweise mit 90-Grad-Klebe- oder -Klemmflansch fügen sich die neuen Mehrgeschossabläufe für die Duostream Kaskadenentwässerung optimal in Dachterrassen ein. Der Hauptablauf (ohne Wehr) und der Notablauf (mit Wehr) führen das Wasser durch ein DN 50 Rohr von dem darüber liegenden Geschoss rückstausicher durch die Attika. Das untere Geschoss wird über die umschließende Leitung (DN 100) entwässert. Die Rohr-in-Rohr-Bauweise verbindet so sicheres Entwässern mit ästhetischer Architektur – weil eine einzige Fallleitung genügt.

Haupt-Not-Kombi Loro-X Duoflux Flach 50: Attikaentwässerung für Terrassen und Balkone

Dieses sehr flache System mit nur 50 Millimeter Eingrifftiefe stellt Haupt- und Notentwässerung in einem einzigen Entwässerungspunkt an der Attika sicher. Dafür benötigt das Rohr-in-Rohr System (DN100/50) nur eine Aussparung in der Attika. Das Rohr des Ablaufs wird zusammen mit dem Becken flach unter der Dachentwässerungsebene eingebaut. Der Ablauf verringertso die Dicke der Wärmedämmung an dieser Stelle nur geringfügig, dadurch bleibt der Wärmeschutz der darunter liegenden Wohnräume hoch.

Loro-X Rainstar, Serie 89: Flache Attika-Entwässerung

Neu: Distanzablauf in Nennweite DN 70

Die „Loro-X Rainstar“-Systeme zur Attika-Entwässerung sind bruch- und stoßfeste Lösungen mit UV-beständiger, trittfester Edelstahl-Haube. Neu ist der Distanzablauf ohne Aufkantung: Mit seiner geringen Einbautiefe von wiederum nur 55 Millimetern kann der Entwässerungspunkt in der Fläche verlegt werden. Über die umfangreichen Systemkomponenten wird der weitere Verzug in der Gefälledämmung rückstausicher und dauerhaft sichergestellt, eine Schelle sorgt zudem für axiale Sicherung. Durch die modulare Bauweise sind unterschiedliche Entwässerungsarten für die Freispiegel- und Druckentwässe­rung problemlos möglich. Auch ein variabler Abstand zur Attika ist möglich.

Weitere Infos zu LORO-X Flachdachentwässerung » 

Heimspiel für die Flachdach-Entwässerung

Weitere arcguide Beiträge
zum Thema Flachdachentwässerung »



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de