Startseite » Produktneuheiten »

Nachlese DEUBAUKOM 2014

ORCA Software GmbH
Nachlese DEUBAUKOM 2014

ORCA Software GmbH präsentierte auf der DEUBAUKOM 2014 in Essen die Innovationen der neuen Version ORCA AVA 2014. Das Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und dem Kostenmanagement von Bauleistungen überzeugt durch den logischen Aufbau und die anwenderorientierte Struktur.

ORCA Software GmbH präsentierte auf der DEUBAUKOM 2014 in Essen die Innovationen der neuen Version ORCA AVA 2014. Das Komplettprogramm zur Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und dem Kostenmanagement von Bauleistungen überzeugt durch den logischen Aufbau und die anwenderorientierte Struktur. Neue, technisch und optisch topaktuelle Oberflächenelemente unterstützen und führen den Planer komfortabel und zielorientiert. Zu den wichtigsten Verbesserungen gehören die Implementierung zahlreicher Prüf- und Kontrollfunktionen, die unter der Registerkarte Suchen & Prüfen gebündelt sind. Hier stehen nun differenzierte Abfragen zur Verfügung, es ist aber auch die Definition individueller Suchabfragen möglich. Ganz neu konzipiert ist auch die Seitenansicht, so dass der Anwender das gewählte Layout direkt in der Druckvorschau wechseln, anpassen und ergänzen kann.
Auch der Datenaustausch wurde in ORCA AVA 2014 wesentlich vereinfacht. Für den GAEB-Export sind die Profile der unterschiedlichen Austauschphasen bereits vordefiniert. Der Anwender wählt über den Abfrage-Assistenten nun sicher und schnell das gewünschte Format je nach Verwendungszweck, z.B. für die Online-Vergabe. ORCA AVA 2014 unterstützt bereits das Format GAEB XML 3.2. Über die neue Schnittstelle GAEB DA XML D80 können nun auch neutrale Leistungsverzeichnis-Daten ohne Menge und mit unterschiedlichen Preisinformationen übernommen werden. ORCA AVA 2014 bietet als Alternative zu PDF die Ausgabe als XPS-Datei an. Für die Datenübernahme aus Anwendungen, die keine GAEB-Schnittstelle haben, ist die neue Textzerlegefunktion konzipiert. Der Text Finder, der VOB-konforme Leistungspositionen beim Import einheitlich in einem eigenen Dialog darstellt, wurde erweitert. Zu den bisherigen Importformaten GAEB, DATANORM, StLK/StLB ist nun auch die Übernahme von sirAdos Texten möglich.

Auch ausschreiben.de, das zweite Angebot der ORCA Software GmbH, punktete mit dem Relaunch der Benutzeroberfläche und zahlreichen neuen Funktionen. In der Online-Datenbank findet der Besucher aktuell über 573.000 Ausschreibungstexte von Bauproduktherstellern aus den verschiedensten Gewerken sowie kommerziellen Textanbietern. Die moderne Optik, die klare Struktur und die leistungsstarke Suche führen schnell zu dem gewünschten Text. Zum Download kann der Planer zwischen den aktuellen GAEB Formaten und Word, Excel, RTF, PDF, Text, DATANORM 5 und ÖNORM wählen. Die neuen, erweiterten Optionen im Export-Dialog sind nun den entsprechenden Formaten direkt zugeordnet. In Excel können zum Beispiel Formeln übergeben werden, in GAEB XML kann der Anwender direkt zwischen einer Ausgabe als Leistungsverzeichnis, Kostenanschlag oder Angebotsaufforderung wählen. Auch der Download und der Versand der Texte per E-Mail sind nun schneller und komfortabler.
In ORCA AVA und zahlreiche weitere AVA-Anwendungen ist die Datenübernahme auch direkt per Drag&Drop in das Leistungsverzeichnis möglich. Bis zu 7.000 Besucher täglich bestätigen, dass sich ausschreiben.de als Arbeitsmittel und Informationsdatenbank etabliert hat.

Autor: Roswitha Schneider-Sorger


Keywords:
Orca, Software, DEUBAUKOM 2014, Ausschreibungen, Vergabe, Abrechnung, Kostenmanagement, AVA-2014, Leistungsverzeichnis-Daten,



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de