American Hardwood Export Council (AHEC) c/o MPR Dr. Muth Public Relations

Möbel aus American White Oak in der “Allee der Innovationen”

Möbel aus American White Oak in der “Allee der Innovationen”
Anzeige:
Im Januar präsentierte der führende britische Einzelhändler Marks & Spencer in seiner „Allee der Innovationen“ Möbel aus amerikanischem Laubholz. Unterstützt wurde das Unternehmen hierbei von dem American Hardwood Export Council (AHEC). Regelmäßig stellt Marks & Spencer in der „Allee der Innovationen“ in der Londoner Hauptfiliale Produkte vor, die die Verpflichtung des Unternehmens zur Nachhaltigkeit besonders gut demonstrieren.
Im Januar präsentierte der führende britische Einzelhändler Marks & Spencer in seiner „Allee der Innovationen“ Möbel aus amerikanischem Laubholz. Unterstützt wurde das Unternehmen hierbei von dem American Hardwood Export Council (AHEC). Regelmäßig stellt Marks & Spencer in der „Allee der Innovationen“ in der Londoner Hauptfiliale Produkte vor, die die Verpflichtung des Unternehmens zur Nachhaltigkeit besonders gut demonstrieren. Zuletzt zeigte der britische Einzelhändler seine Möbelkollektion „Sonoma and Lichtfield“ aus American White Oak. Diese amerikanische Laubholzart ist wegen ihrer gleichmäßigen Farbe besonders bei Möbelherstellern, Tischlereien und Fußbodenbetrieben beliebt.

Marks & Spencer und AHEC setzen gemeinsam auf Nachhaltigkeit: Seit 2007 verfolgt das britische Unternehmen mit seinem „Plan A“ das Ziel, der weltweit führende Einzelhändler im Bereich Nachhaltigkeit zu werden. „Plan A“ umfasst fünf Hauptziele, zu deren Verwirklichung Marks & Spencer 180 Selbstverpflichtungen entwickelt hat. Die übergeordneten Ziele sind: Reduzierung des Abfalls, Verwendung nachhaltiger Rohstoffe, Gesundheit von Kunden sowie Mitarbeitern (auch von Zulieferfirmen), Minimierung der Auswirkungen auf den Klimawandel sowie Förderung des fairen Handels. Mehrere Studien belegen, dass amerikanische Laubhölzer den Anspruch an umweltschonende Ressourcen erfüllen. Dazu David Venables, Europa-Direktor von AHEC: „Marks & Spencer ist ein Vorreiter auf dem Gebiet des nachhaltigen Wirtschaftens. Wir freuen uns, an der Ausstellung teilnehmen zu können.“

Den Besuchern der „Allee der Innovationen“ stellte AHEC die Vielfalt der amerikanischen Laubhölzer vor. Die nachhaltige Bewirtschaftung der US-Laubholzwälder durch besondere Waldmanagementsysteme wurde gleichzeitig in einem Video erläutert. Außerdem erfuhren die Besucher Zahlen, Daten und Fakten zu den verschiedenen amerikanischen Laubholzarten und konnten sich über die Forstwirtschaft in den USA informieren.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de