Startseite » Produktneuheiten »

Mit Simulationen von Velux das Tageslicht optimal planen

VELUX Commercial
Mit Simulationen das Tageslicht optimal planen

Auswertungen und Analysen für die professionelle Tageslichtplanung lassen sich intuitiv mit dem VELUX Daylight Visualizer – einem benutzerfreundlich anwendbaren und kostenlosen Tageslicht-Simulationsprogramm – erstellen.

Da die gezielte Lichtplanung – besonders unter Berücksichtigung von Normen und Zertifizierungssystemen – durchaus komplex sein kann, bietet VELUX Commercial ein kostenloses Tageslicht-Simulationsprogramm zur Unterstützung in der Entwurfsphase an. Der intuitiv bedienbare VELUX Daylight Visualizer eignet sich, um verschiedene Belichtungsvarianten – beispielsweise entsprechend der Kategorien der europäischen Tageslichtnorm DIN EN 17037 – im Vorfeld durchzuplanen und entsprechend abwägen zu können. Die europäische Norm trägt dazu bei, der Lichtversorgung und dem bewussten Platzieren von Fenstern und Dachöffnungen noch mehr Bedeutung zu verleihen. Dabei geht sie von der tatsächlichen Tageslichtversorgung anhand der Beleuchtungsstärke aus. Entscheidende Faktoren sind u. a. der Gebäudestandort, die Gebäudegeometrie und Grundriss, die Position der Fenster und die Lichtdurchlässigkeit der Verglasung. Mit der richtigen Simulationssoftware stellt auch diese umfassende und konkrete Tageslichtplanung jedoch keine Hürde dar.

Professionelles Tool zur Tageslicht-Evaluierung

Der VELUX Daylight Visualizer ist ein Simulationsprogramm für die Analyse verschiedener Tageslichtsituationen in Innenräumen. Es können Räume im Programm neu erstellt oder auch 3D-Modelle importiert werden. In diesen virtuellen Modellen lassen sich auch Tageslichtquotient, Beleuchtungsstärke und Leuchtdichte ermitteln. Es können beliebige Lichtszenarien ausgewertet sowie Tageslichteinfälle realistisch dargestellt werden. Der VELUX Daylight Visualizer steht kostenlos zur Verfügung. Das Programm ist intuitiv und benutzerfreundlich zu bedienen.

VELUX Daylight Visualizer für DIN EN 17037 nutzen

Die Ergebnisse der komplexen Berechnungen und Simulationen durch den VELUX Daylight Visualizer können zur Prüfung der Kriterien der Tageslichtnorm DIN EN 17037 verwendet werden. Die Zielwerte des Tageslichtquotienten werden auf der Basis von Klimadaten definiert und beziehen sich auf eine gewünschte Beleuchtungsstärke. Mit dem Daylight Visualizer können Simulationen bei verschiedenen von der CIE definierten Himmelsbedingungen sowie Falschfarben-Darstellungen erzeugt werden, um die Quantität und die Verteilung des Tageslichts im Raum zu visualisieren.

Optimale Tageslichtplanung bei Gewerbeobjekten

Der Einfluss, den gute Tageslichtarchitektur auf die Leistungsfähigkeit der Nutzer hat, darf nicht unterschätzt werden. Tageslicht stimuliert das menschliche Energieniveau und wirkt sich positiv auf Aufmerksamkeit, Konzentration und Produktivität aus: Ein durchaus relevanter Aspekt, der bei der Planung von Büros, Gewerbe- und Industrieobjekten berücksichtigt werden sollte. Besonders in industriellen Umgebungen, die als risikoreicher eingestuft werden, hat das Thema Sicherheit oberste Priorität: Schlechte Lichtqualität kann zu einer höheren Unfallrate beitragen, insbesondere in Bereichen, in denen schwere Maschinen eingesetzt werden. Die Tageslichtsimulation kann eine aktive Rolle bei der Unterstützung der Einhaltung von Vorschriften und der Bedürfnisse der Nutzer eines gewerblichen Gebäudes spielen, indem sie bereits während der Planungsphase einen realen Überblick liefert. Einfach erstellt mit dem kostenlosen VELUX Daylight Visualizer!

Zum kostenlosen Download des VELUX Daylight Visualizer »

Mehr Sicherheit auf und unter dem Dach

Weitere arcguide Beiträge
zum Thema Tageslichtplanung »



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md S2
Ausgabe
S2.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de