Startseite » MuB »

Ludwig Leuchten startet durch

Ende des Schutzschirmverfahrens
Ludwig Leuchten startet durch

Ludwig Leuchten
///Wirtschaft_iStock_1714021_L_91.jpg
Der Mehringer Leuchtenhersteller Ludwig Leuchten konnte das Schutzschirmverfahren erfolgreich durchlaufen. Das Unternehmen erfüllte alle Verpflichtungen aus dem so genannten Insolvenzplan vom 24. Oktober 2014.

Der Leuchtenspezialist Ludwig Leuchten hat das Schutzschirmverfahren nach gut sieben Monaten erfolgreich abgeschlossen. Das Amtsgericht Augsburg hat das Verfahren mit Wirkung vom 14. Januar aufgehoben. Die Eintragung ins Handelsregister erfolgte am 13. Februar. Alle Verpflichtungen aus dem sogenannten Insolvenzplan vom 24. Oktober sind inzwischen erfüllt worden. So wurden die Forderungen der Gläubiger mit einer Quote von 22,5 Prozent noch vor Weihnachten ausbezahlt. Das gilt auch für die Abfindungen der 80 Mitarbeiter, von denen sich Ludwig Leuchten im August 2014 trennen musste. Außerdem wurde die neue Gesellschafterstruktur umgesetzt und der Gesellschafterbetrag einbezahlt. „Das Schutzschirmverfahren war die beste Möglichkeit, das Unternehmen in einem überschaubarem Zeitraum zu restrukturieren“, kommentiert Florian Möckel, der Vorsitzende der Geschäftsführung. „Wir konnten 200 Arbeitsplätze erhalten. Jetzt können wir wieder mit voller Kraft durchstarten und sind auf einem guten Weg zurück in die Gewinnzone.“ Für Umsatzwachstum soll eine stärkere Kundenausrichtung sorgen. Im Januar hat das Unternehmen einen neuen Vertriebsleiter eingestellt, außerdem ist eine Neustrukturierung des Innendienstes geplant. „Wir werden uns in der Produktentwicklung und im Kundenservice weiter personell verstärken. Dabei setzen wir bevorzugt auf eigene Mitarbeiter“, so Möckel.

Keywords
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md S2
Ausgabe
S2.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de