Startseite » Produktneuheiten »

Kompetent und passgenau: Pfleiderer präsentierte seine neue Systeme-Vielfalt auf der Interzum

Pfleiderer Deutschland GmbH
Kompetent und passgenau: Pfleiderer präsentierte seine neue Systeme-Vielfalt auf der Interzum

Architekten, Planer und Innenausstatter mit besonderen Wünschen werden sich in der neuen Welt von Pfleiderer wohlfühlen. Schließlich hat der Holzwerkstoffhersteller Anfang 2013 nicht nur die Sortimente seiner drei Marken zusammengeführt. Er hat auch das vorhandene Know-how für System-Lösungen gebündelt. Beispielsweise im professionellen Brandschutz, im Schiffsinnenausbau oder Leichtbau kann sich der Kunde nun mehr denn je auf die kompetente Beratung und passgenaue Lösungen von Pfleiderer verlassen.

Architekten, Planer und Innenausstatter mit besonderen
Wünschen werden sich in der neuen Welt von Pfleiderer wohlfühlen. Schließlich hat der Holzwerkstoffhersteller Anfang 2013 nicht nur die Sortimente seiner drei Marken zusammengeführt. Er hat auch das vorhandene Know-how für System-Lösungen gebündelt. Beispielsweise im professionellen Brandschutz, im Schiffsinnenausbau oder Leichtbau kann sich der Kunde nun mehr denn je auf die kompetente Beratung und passgenaue Lösungen von Pfleiderer verlassen.

Pfleiderer bringt baulichen Brandschutz und Design zusammen
„Die Vielfalt und Qualität unserer Brandschutzprodukte ist unübertroffen“, stellt Claus Seemann fest, der bei Pfleiderer für das Produktmanagement Trägerwerkstoffe zuständig ist: „Damit erschließen wir unseren Kunden große Design-Freiräume in allen Bereichen, die einen professionellen Brandschutz erforderlich machen.“ Für den dekorativen Innenausbau beispielsweise, also Möbel und Einbauten oder Decken- und Wandbekleidungen, eignen sich besonders schwerentflammbare Platten wie „DecoBoard MDF Pyroex“ oder „DecoBoard Pyroex“, welche auch unbeschichtet als „PremiumBoard Pyroex“ verfügbar ist. „Für hoch beanspruchte Bereiche empfehlen wir hingegen den selbsttragenden Kompaktschichtstoff „Duropal-HPL Compact Pyroex“, erklärt Seemann: „Zumal dieses Produkt nicht nur schwerentflammbar, sondern auch feuchtebeständig ist.“

Besonders hohe Anforderungen stellt der Brandschutz auch an Sonderbauten und öffentliche Gebäude, erklärt Seemann: „Dazu zählen Hochhäuser und Bürogebäude ebenso wie Krankenhäuser, Schulen und Kindergärten, Pflegeeinrichtungen, Hotels, Verkaufs- oder Versammlungsstätten – um nur einige wenige Beispiele zu nennen, für die wir maßgeschneiderte System-Lösungen anbieten.“ Dabei spielen vor allem nichtbrennbare Werkstoffe wie „Duropal flameprotect compact“ oder „Duropal2 Verbundelement Vermiculit Pyroex“ eine zentrale Rolle, da diese auch zur Reduzierung der Brandlast beitragen.

Auf hoher See sind die Anforderungen noch höher
„Der Brandschutz ist auch im Schiffsinnenausbau ein heißes Thema“, bestätigt Seemann: „Die Materialien sollten hier so leicht wie möglich und einfach zu pflegen sein. Dafür haben wir bei Pfleiderer eigene Produkte und System-Lösungen entwickelt, mit denen wir Maßstäbe setzen.“ So sind alle Produkte aus dem Schiffsinnenausbau-System von Pfleiderer nach IMO (International Maritime Organisation) zertifiziert und entsprechend gekennzeichnet, wie das dekorative, nichtbrennbare „Duropal-Verbundelement Vermiculit IMO“ oder der dekorative Hochdruckschichtstoff „Duropal-HPL IMO“.

Leichtbau immer beliebter
Besonders leichte Produkte sind aber nicht nur auf hoher See gefragt. „Leichtbau- Produkte sind immer gefragter, auch in den klassischen Bereichen“, stellt Seemann fest: „Leichte Pfleiderer-Platten und -Elemente sind besonders bei den Verarbeitern beliebt, und das nicht nur aufgrund ihrer verschnittgünstigen Abmessungen.“ Besonders das „BalanceBoard“, eine gewichtsreduzierte Spanplatte aus Holz und Einjahrespflanzen, erfüllt höchste Ansprüche an Ökologie und Nachhaltigkeit. Darüber hinaus führt Pfleiderer die riegellose Leichtbauplatte „DecoBoard Papierwabe“ mit SWAP-Papierwabenkern und HDF-Deck im Programm oder das feuchtefest verleimte „Duropal-Verbundelement Pappel-Furnier“.

Standard- und Individual-Türen von Pfleiderer
Für die Türenproduktion bietet Pfleiderer ebenfalls eine Vielzahl von Standardprodukten und kompetente Beratung an. Für Türzargen empfiehlt Seemann beispielsweise das kaschierfähige „ClassicBoard P2“. „Mit „LivingBoard P4“ führen wir aber auch ein ausgewiesenes „Green-Building-Produkt“ im Programm.“ Für Türblatt, Mittelage, Türdecks hält der Holzwerkstoffhersteller ebenfalls passende Produkte bereit. Und als dekorativer Abschluss eignen sich HPL-Schichtstoffe, die jeder Tür ihren einzigartigen Charakter verleihen. „Mit unserer neuen System Vielfalt lassen wir keine Wünsche offen“, resümiert Seemann.


Keywords:
Brandschutz, Leichtbau, Schiffsinnenausbau, Türenfertigung, Pfleiderer, Türblatt, Mittelage, Türdecks, HPL-Schichtstoffe, Spanplatte, Holz, Leichtbauplatte, SWAP-Papierwabenkern, HDF-Deck, Duropal-Verbundelement, Holzdruckschichtstoff



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de