Startseite » Produktneuheiten »

KOMFORT RAUF – NEBENKOSTEN RUNTER

PORIT GmbH
KOMFORT RAUF – NEBENKOSTEN RUNTER

Wohnraum ist heute ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Grundstückspreise und Energiekosten stiegen in den letzten Jahren gleichermaßen. Grundvoraussetzung für auch zukünftig attraktiven und bezahlbaren Wohnraum ist eine wirtschaftliche Bauweise mit effizienten Bauprodukten. Gleichzeitig legen immer mehr Nutzer heute viel Wert auf Behaglichkeit und Wohnkomfort.
Wohnraum ist heute ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Grundstückspreise und Energiekosten stiegen in den letzten Jahren gleichermaßen. Grundvoraussetzung für auch zukünftig attraktiven und bezahlbaren Wohnraum ist eine wirtschaftliche Bauweise mit effizienten Bauprodukten. Gleichzeitig legen immer mehr Nutzer heute viel Wert auf Behaglichkeit und Wohnkomfort.

Wie kaum ein anderes Bausystem bieten PORIT Porenbetonsteine aufgrund ihrer produktspezifischen Eigenschaften die besten Voraussetzungen für eine besonders wirtschaftliche Bauweise. Aufgrund des geringen Eigengewichtes ist PORIT Porenbeton besonders effizient in der Verarbeitung. Gebäude wie Ein- oder Mehrfamilienhäuser lassen sich schnell und problemlos erstellen. PORIT Porenbeton ist neben der hervorragenden statischen Tragfähigkeit zugleich dank seines hohen Luftvolumenanteils auch hervorragend wärmedämmend. Damit sorgen die PORIT Porenbetonsteine in der Nutzungsphase für eine spürbare Reduzierung des Heizenergiebedarfes und damit auch der Nebenkosten. Neben der hohen Wärmedämmung sorgt auch die gute Wärmespeicherfähigkeit von PORIT Porenbeton für ein behagliches und bezahlbares Wohnklima.

Mit den qualitativ hochwertigen PORIT Porenbetonsteinen nach DIN V 4165 kann man bereits heute energieeffiziente Gebäude errichten, die sowohl den aktuellen Anforderungen der EnEV als auch den zukünftigen zu erwartenden entsprechen. Auch sind weitere Dämm-Maßnahmen nicht erforderlich. Darüber hinaus bietet PORIT ein breites Spektrum an Ergänzungsbauteilen wie Stürze, U-Schalen, Deckenrandsteine und Rollladenkästen etc. Sie sorgen in Kombination mit den PORIT Porenbetonsteinen dafür, dass die üblicherweise an diesen Details auftretenden Wärmebrücken nachhaltig vermieden werden.

Damit steht PORIT mit seinen Porenbetonsteinen und Ergänzungsbauteilen für eine moderne, effiziente Bauweise, die ein Höchstmaß an Wohnkomfort ermöglicht. Zugleich sorgt das optimal aufeinander abgestimmte PORIT System für einen deutlich reduzierten Energiebedarf. Für die Nutzer wird das durch vergleichbar niedrige Nebenkosten nachvollziehbar.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 3
Ausgabe
3.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de