Startseite » Produktneuheiten »

Käuferle GmbH & Co. KG präsentiert neues Parkboxensystem

KÄUFERLE GmbH & Co. KG
Käuferle GmbH & Co. KG präsentiert neues Parkboxensystem

Mit ihrem runderneuerten Parkboxenprogramm stellt die Käuferle GmbH & Co. KG eine modulare Parkraumlösung zum Schutz von PKW in Sammelgaragen vor. Die neuen Parkboxen sind dank der Aluminiumleichtbauweise besonders verschleiß- und geräuscharm sowie äußerst korrosionsbeständig. Die kompakte und leichte Konstruktion aus Aluminium spart Platz in der Garage und ermöglicht die Bedienung der Tore bei minimalem Kraftaufwand für das Öffnen und Schließen.
Mit ihrem runderneuerten Parkboxenprogramm stellt die Käuferle GmbH & Co. KG eine modulare Parkraumlösung zum Schutz von PKW in Sammelgaragen vor. Die neuen Parkboxen sind dank der Aluminiumleichtbauweise besonders verschleiß- und geräuscharm sowie äußerst korrosionsbeständig. Die kompakte und leichte Konstruktion aus Aluminium spart Platz in der Garage und ermöglicht die Bedienung der Tore bei minimalem Kraftaufwand für das Öffnen und Schließen. Das geringe Gewicht der Torflügel reduziert zudem die Geräuschentwicklung und die Schwingungsübertragung auf das Bauwerk.

Käuferle bietet die Parkboxen für die Unterteilung von Sammelgaragen in Einzel- bzw. Doppelstellplätze in zwei Produktlinien an. Die „Parkbox A“ in bewährter Kipptorkonstruktion mit Torflügel in Aluminiumleichtbauweise stellen ein sicheres und einfaches Öffnen und Schließen des Tores sicher, die Zargenkonstruktion aus Aluminium und ein Bodenhalter aus Edelstahl gewährleisten höchste Korrosionsbeständigkeit. Die Hubmechanik mit Laufschiene ist für einen besonders leisen und stabilen Torlauf optimiert. Für beengte Garagen liefert Käuferle mit der „Parkbox S“ die passende Lösung: Durch ein Schiebetor in Aluminiumleichtbauweise entfällt hier der Schwenkradius vor dem Tor. Dank geräuscharmer Aluminiumlaufschiene, hochwertigem Laufapparat sowie einer verzinkten Bodenführung lassen sich die Schiebetore fast lautlos öffnen und schließen. Die Kipp- sowie Schiebetorkonstruktionen sind selbstverständlich auch mit elektrischem Torantrieb lieferbar. Für zusätzlichen Komfort kann der elektrische Antrieb mit der Funkfernsteuerung des Einfahrtstors gekoppelt werden.

Die Garagen in der Garage lassen sich je nach Bedarf modular kombinieren und räumlichen Bedingungen anpassen. In der Käuferle-Produktion können dabei neben besonderen baubehördlichen Anforderungen auch individuelle Gestaltungs- und Optikwünsche berücksichtigt werden. Neben Standardvarianten aus Stab- und Schweißgitter, welche sämtlichen länderspezifischen Brandschutzbestimmungen entsprechen, bietet Käuferle individuelle Torbeläge etwa aus Aluminiumglattblech, Aluminiumquadrat- und Aluminiumrundlochblech oder Sonderfüllungen aus Glas oder Fassadenplatten an. Ebenso sind funktionelle und robuste Füllungen aus Stahl-Sickenblech in verschiedenen RAL-Farben lieferbar.

Komplettpaket für Garage und Keller
Um eine einheitliche Optik zu gewährleisten, bietet Käuferle darüber hinaus Komplettpakete für den Kellerbereich mit aufeinander abgestimmten Parkboxen, Kellertrennwänden und Garagentoren an. „Garagen sind heutzutage Teil eines Gesamtwohnkonzepts und müssen neben optischen Kriterien auch Sicherheit und Komfort bieten. Bei unserem innovativen Parkboxensystem gewährleistet leichtes, aber hochstabiles Aluminium hervorragende Eigenschaften und schützt die PKW gleichzeitig vor Einbruch und Vandalismus“, so Sebastian Käuferle, Vertriebsleiter der Käuferle GmbH & Co. KG.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de