Startseite » Produktneuheiten »

ISG Deutschland realisiert Büros in Münchens „Hofstatt“

ISG Deutschland GmbH
ISG Deutschland realisiert Büros in Münchens „Hofstatt“

Nach erfolgreicher Realisierung von Projekten für die Invesco Ltd. in Brüssel und Frankfurt wurde die ISG Deutschland GmbH auch mit der Projektleitung des Innenausbaus am neuen Standort in Münchens Hofstatt beauftragt.

Nach erfolgreicher Realisierung von Projekten für die Invesco Ltd. in Brüssel und Frankfurt wurde die ISG Deutschland GmbH auch mit der Projektleitung des Innenausbaus am neuen Standort in Münchens Hofstatt beauftragt. Die Invesco, eine der weltweit führenden unabhängigen Investmentgesellschaften, hat in dem denkmalgeschützten ehemaligen Druckereigebäude des Süddeutschen Verlags 1.300 m² Büroflächen angemietet. Für die ISG entschied sich das Unternehmen aufgrund der Projektkompetenz und der hohen Standards, die der Spezialist im Innenausbau und bei der technischen Gebäudeausrüstung setzt. Die ISG gehört zur internationalen ISG-Gruppe und kann jahrelange Erfahrung im anspruchsvollen Ausbau von hoch technisierten Projekten im internationalen Finanzsektor und für die Marktführer der IT-Branche sowie Blue-Chip-Unternehmen vorweisen.

Die Hofstatt, ein neu gestaltetes Areal an der Sendlinger Straße im Herzen von München, ist eine Kombination von denkmalgeschützten Altbauten und prägnanten Neubauten. Neben einer Einkaufspassage als neuer Publikumsmagnet vereint das Projekt Büroflächen und Wohnraum, was eine besonders sorgfältig geplante Baustellenlogistik und Projektleitung erforderte. In dem alten Verlagsgebäude mit seinem industriellen Charme entstanden innerhalb kürzester Zeit für Invesco hochwertige, moderne Büroräume mit einer Deckenhöhe von über drei Metern. Als Generalunternehmer garantierte die ISG nicht nur die Einhaltung höchster Qualitätsstandards, sondern übernahm auch die Kostenkontrolle und sorgte für die termingerechte Fertigstellung.

Der Ausbau nach Ideen von ABA- bzw. RAW-Design aus England folgt dem ausgeprägten Corporate Design von Invesco, das in den Büros in ganz Europa zum Markenzeichen des Unternehmens gehört. Dazu zählen herausragende Schreinerarbeiten und ein markantes Leitsystem, u.a. mit beleuchteten Weltkarten, auf denen alle Invesco-Standorte markiert sind. Die komplexe technische Gebäudeausstattung und Sicherheitstechnik für ca. 65 Mitarbeiter erforderte besonderes Know-how der Projektteams. Auch in dieser Hinsicht hatte sich die ISG als projektverantwortliches Unternehmen mit einer Vielzahl erfolgreich abgeschlossener hochkomplexer Projekte für multinationale Unternehmen qualifiziert.


Keywords:
Altbauten, Altbau, Neubau, Neubauten, München, ISG, Büro, Büroräume, Bürofläche, Gebäudeausstattung, Sicherheitstechnik,



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de