Startseite » Produktneuheiten »

Interviews, Fakten, Hintergründe rund um Linoleum

Armstrong DLW GmbH
Interviews, Fakten, Hintergründe rund um Linoleum

Im Sommer 2010 hat Armstrong eine europaweite Linoleum-Kampagne gestartet. Noch bis Januar 2011 beschäftigt sich der monatliche E-Mail-Newsletter intensiv mit dem natürlichen Bodenbelag. Unter www.armstrong.de/linoleum-special ist ein aktueller Bereich zu Linoleum eingerichtet, der monatlich mit den Newsletter-Inhalten wächst. Innerhalb der Rubriken Nachhaltigkeit, Qualität, Farbe, Design und Kunst führt Armstrong quer durch Europa Interviews mit Architekten und Designern, recherchiert Referenzen und bereitet Fachinformationen auf.
Im Sommer 2010 hat Armstrong eine europaweite Linoleum-Kampagne gestartet. Noch bis Januar 2011 beschäftigt sich der monatliche E-Mail-Newsletter intensiv mit dem natürlichen Bodenbelag. Unter www.armstrong.de/linoleum-special ist ein aktueller Bereich zu Linoleum eingerichtet, der monatlich mit den Newsletter-Inhalten wächst. Innerhalb der Rubriken Nachhaltigkeit, Qualität, Farbe, Design und Kunst führt Armstrong quer durch Europa Interviews mit Architekten und Designern, recherchiert Referenzen und bereitet Fachinformationen auf. Architekturbüros präsentieren zudem, was sie persönlich mit den einzelnen Themenbereichen assoziieren.

Etwa 26.000 Architekten und Kunden in ganz Europa erreicht der Newsletter. Im September stand mit der Einführung von DLW Linoleum Form das Thema Design im Mittelpunkt. Linda Altmann von den Stuttgarter Stadtnomaden berichtete über ihre Erfahrungen beim Entwerfen und Belegen der ersten Exponate mit dem neuen Möbel-Linoleum. Ende Oktober liegt der Fokus auf Nachhaltigkeit. Armstrong wird die erste Schule in Wales vorstellen, die das BREEAM-Rating „excellent“ erreicht hat. Für spine architects spielen subjektive, weiche Faktoren die Hauptrolle beim Thema Nachhaltigkeit, für den Architekten Hans H. Drexler sind rückbaubare Baukonstruktionen das Zukunftsthema. Es wird zudem die Umweltfreundlichkeit von DLW Linoleum beleuchtet sowie die für Gebäudezertifizierungen grundlegenden Umwelt-Produktdeklarationen (EPD) vorgestellt.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 5
Ausgabe
5.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de