Kesseböhmer-Seniorchef erlag den Fogen eines Verkehrsunfalls

Heinrich Kesseböhmer gestorben

///Kesseboehmer_Heinrich-J.jpg
Anzeige:
Am 12. Juli starb der Mitgründer und Seniorchef der Unternehmensgruppe Kesseböhmer Heinrich Kesseböhmer. Er erlag schweren Verletzungen infolge eines Verkehrsunfalls.

Heinrich Josef Kesseböhmer starb am 12. Juli im Alter von 78 Jahren an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Der Mitgründer und Seniorchef der Unternehmensgruppe Kesseböhmer beriet das Unternehmen zuletzt vor allem bei strategischen Unternehmensfragen. Er hatte sich ab 1997, nachdem sein Sohn Oliver Kesseböhmer als Gesellschafter und Geschäftsführer in das Unternehmen eingetreten war, zunehmend aus dem operativen Geschäft zurückgezogen. 2010 wurden alle Gesellschaftsanteile an Oliver Kesseböhmer übergeben.

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 10
Ausgabe
10.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de