Startseite » MuB »

FlexFive erhält Design-Award

SMV | Herstellerinformation
FlexFive erhält Design-Award

Die modulare Sitzlandschaft FlexFive kann kinderleicht umgestellt werden Foto: SMV

FlexFive erhält German Design Award

Modularer Sitzlandschaft wird renommierter Preis verliehen

Die modulare Sitzlandschaft FlexFive von SMV hat einen der renommiertesten Design-Awards weltweit erhalten: Es wurde für die herausragende Designqualität als „Winner“ mit dem German Design Award 2019 ausgezeichnet. Die internationale Experten-Jury war überzeugt von den fünf ultra flexiblen Sitzelementen.

Die offene Bürokultur der Zukunft sehnt sich nach individuellen Loungemöbeln, die zusätzliche Arbeitsplätze im Open Space schaffen. Dieses Verlangen stillt SMV mit dem FlexFive par excellence. Insbesondere das kinderleichte Umstellen der Module zeichnet das modulare Polstermöbel aus.

In Kombination mit der Vielfalt an Bezugsstoffen und den farbigen Nähten gibt es keine Grenzen für das ausgezeichnete Möbel. Außergewöhnliche Corporate Designs oder farbenfrohe Raumdesigns stellen keine großen Herausforderungen dar.

Der German Design Award wird vom Rat der Formgebung verliehen. Er wird nur an wegweisende Projekte in der deutschen und internationalen Designlandschaft vergeben.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 4
Ausgabe
4.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de