Startseite » Produktneuheiten »

Modernste Lichttechnologie – Sedus und CoeLux auf der Orgatec 2018 in Köln

Sedus Stoll AG
Es werde Licht!

CoeLux
Das CoeLux System erzeugt eine extrem realistische Darstellung von Himmel und Sonne. Das Blau mit seiner unendlichen Tiefe wirkt wie der echte Himmel; im Inneren leuchtet eine klare Sonne, die warmes Licht verstreut. I Bild: © Marco Cappelletti
Sedus und CoeLux auf der Orgatec 2018 in Köln

Auf dem Messestand in Halle 8, B50, präsentiert Sedus ein Highlight modernster Lichttechnologie. Das von CoeLux entwickelte Beleuchtungssystem bringt künstliches Sonnenlicht ins Büro – und zwar so verblüffend echt, dass selbst Profiplaner euphorisch werden.

In enger Zusammenarbeit mit den Lighting Designern Francesco Iannone und Serena Tellini von Consuline in Mailand wurde für den diesjährigen Messeauftritt von Sedus ein besonderes Lichtkonzept entwickelt. Inspiriert von der Natur entsteht eine Lichtinszenierung, die von Dynamik, Bewegung und inspirierenden Licht- und Farbkontrasten geprägt ist. Mit größter Sorgfalt wurden die Leuchten und Farbspektren ausgesucht, um das optimale Ergebnis zu erzielen.

Natürlich durfte bei der Auswahl das revolutionäre Lichtsystem von Coelux nicht fehlen, das ein intensives Tageslichterlebnis in den Raum bringt. Die CoeLux-Technologie durchflutet innenliegende Räume mit dem Blau des Himmels, mit der Wärme der Sonne und durchströmt den Körper mit einem intensiven Wohlgefühl. Die Erfahrung ist so surreal und kraftvoll, dass sie die Wahrnehmung eines Raumes völlig verändern kann.

CoeLux Lichtsysteme reproduzieren das Erlebnis von Sonne und Himmel, können insbesondere geschlossene oder fensterlose Räume aufwerten und ihnen neue Nutzungen und Funktionen verleihen. Das System funktioniert dank der Kombination von einer hochmodernen LED-Technologie, die das Spektrum und die Helligkeit des Sonnenlichts liefern, optischen Systemen, welche die endlose Entfernung zwischen Himmel und Sonne wiedergeben, und millimeterdicken nanostrukturierten Materialien, die die Farbe des Himmels exakt nachbilden.

Die auf der Bürofachmesse Orgatec (23. – 27. Oktober in Köln) geplante Installation zeigt CoeLux in der Anwendung in einem Besprechungsraum, in dem hauptsächlich Videokonferenzen stattfinden. Als Gegenpol zu den konzentrationsfordernden und schnell ermüdenden Bildschirmen sorgt der künstliche Himmel von CoeLux für Ausgleich, Entspannung und Wohlbefinden.

CoeLux® – das Unternehmen
Das Hightech-Unternehmen CoeLux wurde im Jahr 2009 im italienischen Technologiepark ComoNExT gegründet. Unter der Leitung von Professor Paolo di Trapani von der University of Insubria in Como – dem Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens – arbeitet ein Team von Physikern, Chemikern, Ingenieuren, Architekten und Designern seit 15 Jahren an der Perfektion einer Technologie, die dem Menschen aus geschlossenen und geschützten Räumen den Blick in das Universum eröffnet.

Die Mission von CoeLux ist die Förderung innovativer Lösungen für die Beleuchtungs-, Architektur- und Immobilienbranche, die darauf abzielen, die Wahrnehmung eines außergewöhnlich großen Raumes durch eine echte physikalische Reproduktion optischer atmosphärischer Phänomene in Innenräumen zu schaffen.

CoeLux hat mehrere renommierte internationale Auszeichnungen erhalten, darunter den Technology Pioneer 2015 des Weltwirtschaftsforums und die FX Awards in der Kategorie „Lighting Products”. Im Jahr 2016 wurde CoeLux mit den Lux Awards Middle East in der Kategorie „Judges‘ Special Technology Award” ausgezeichnet.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de