Startseite » MuB »

Ein voller Erfolg für den KÖHL® AIR-SEAT auf der A + A Messe in Düsseldorf

MuB Produktneuheiten
Ein voller Erfolg für den KÖHL® AIR-SEAT auf der A + A Messe in Düsseldorf

Zahlreiche Messebesucher durften den Sitzkomfort des neuartigen KÖHL® AIR-SEAT live erleben.

Jedes Jahr dreht sich auf der A+A in Düsseldorf alles um Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Bei der diesjährigen Sonderschau „Workplace Design“ ging es um die ergonomische Gestaltung von Arbeitsplätzen. Das innovative Sitzkonzept KÖHL® AIR-SEAT setzte dabei in Sachen Ergonomie und Prävention neue Maßstäbe. Bestehend aus einem Sitzpolster mit 2-Kammer-Luftkissen, regt dieses intelligente System während des Sitzens zu minimalen Bewegungen an und mobilisiert dadurch die Wirbelsäule und Muskulatur besonders effektiv. Im Gegensatz zu herkömmlichen Mechaniken, die ausschließlich große Schaukelbewegungen des Sitzes zulassen, werden hier mit mikrofeinen Mobilisationen vor allem die tiefer liegenden Muskeln aktiviert.

Davon konnten sich jetzt auch zahlreiche Messebesucher überzeugen. Unter Anleitung eines Fachberaters kamen sie in den Genuss des bewegten Sitzens.
Ein durchweg positives Feedback war das Echo auf dieses Sitzerlebnis.
Und zu guter Letzt konnte ein glücklicher Gewinner beim "Workplace Design-Gewinnspiel" den KÖHL® AIR-SEAT zusammen mit dem SELLEO® Drehstuhl mit nach Hause nehmen.
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de