Startseite » MuB »

DNB-Treffen in Gießen

Vielfältige Aktivitäten geplant
DNB-Treffen in Gießen

DNB-Mitgliedertreffen in Gießen mit Gastgeber Udo Lück
DNB-Mitgliedertreffen in Gießen mit Gastgeber Udo Lück (Mitte).///neu_DNB-Treffen.jpg
Das Deutsche Netzwerk Büro (DNB) sucht verstärkt den Kontakt zum Mittelstand, wovon auch das jüngste Mitgliedertreffen in Gießen zeugte. Die DNB-Mitglieder forcieren zudem ihre Aktivitäten im Umfeld von Fachmessen und im Dialog mit der Politik.

Vor kurzem trafen sich die Mitglieder des Deutschen Netzwerk Büro (DNB) in den neuen Gießener Büro- und Konferenzräumen der Lück-Gruppe, einem Anbieter von ganzheitlicher Gebäudetechnik. Ein weiteres Beispiel dafür, dass der DNB den Dialog mit mittelständischen Unternehmen sucht. Dafür stand ebenso der Besuch der Licher Privatbrauerei am Vorabend. Die DNB-Mitglieder beschlossen während der Versammlung zwei Satzungsänderungen, die auf den Erhalt der Gemeinnützigkeit zielen und damit die Neutralität des DNB gewährleisten. Zudem bildeten sich Arbeitsgruppen, die im Vorfeld der Messen CHC, A+A 2015 und Orgatec 2016 gemeinsame Messeauftritte entwickeln und umsetzen. Als neues Format entstanden etwa die "Expertengespräche". Veranstaltungen wie bei der Lück-Gruppe und der Licher Privatbrauerei sollen im Sinne einer Scharnierfunktion hinsichtlich eines breiten Dialogs forciert werden. Weitere Pläne des DNB sind die Vorbereitung des zweiten Kongresses "Zukunft in Arbeit", der im kommenden Jahr gemeinsam mit der KoelnMesse und den bisherigen Orgatec-Partnern stattfindet. Kooperationen mit Partnern der Offensive Mittelstand und eine Teilnahme am Berliner Dialogprozess "Arbeiten 4.0" auf Einladung von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles stehen ebenfalls auf der Agenda. Dazu sagte DNB-Vorsitzender Dr. Manfred Fischer in Gießen: Wissenschaft, Wirtschaft und Wertschöpfung sind der Schlüssel für die Herausforderung der Arbeitswelt 4.0." Foto: DNB

Keywords
arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de