Startseite » Produktneuheiten »

Digitale Identität der Schüco Elemente: Schüco IoF ID

Schüco International KG
Digitale Identität der Schüco Elemente: Schüco IoF ID

Die Digitalisierung verändert, wie wir bauen. Im Gebäudebetrieb ist vieles aber noch analog. Das fängt schon bei der Ablage an: Lieferscheine, Zertifikate und Wartungsdokumente füllen ganze Aktenschränke. Mit IoF ID (Internet of Façades) hat Schüco eine Lösung mit einer digitalen Identität entwickelt, die für Gebäudebetreiber und Bewohner smarte Mehrwerte bietet. So gibt die kleine Plakette, die einfach in Fenster und Türen eingeklebt wird, Auskunft über verbaute Teile, Garantien oder die Wartungshistorie und kann auch für die schnelle und digitale Übermittlung von Serviceanfragen genutzt werden. 

Schüco IoF ID ist der erste Schritt in Richtung Internet of Façades: der Vision einer ganzheitlich vernetzten, smarten Gebäudehülle als Schnittstelle zwischen physischer und digitaler Welt. Mit IoF ID erhält jedes Schüco Fassadenelement eines Gebäudes, egal ob aus Aluminium, Kunststoff oder Stahl, eine eigene digitale Identität. So kann ein Bauteil eindeutig identifiziert, verortet und automatisch mit allen zum Produkt gehörenden Informationen und Dokumenten verknüpft werden – ohne zusätzliche Spannungsversorgung, Antriebe oder Steuerung. Das spart Zeit, Kosten und schafft umfassende Transparenz.

Kleine Plakette, großer Nutzen

Schüco IoF ID ist eine UV- und witterungsbeständige Kunststoff-Plakette, die direkt am Element platziert und über die Software dem Element zugeordnet wird. Auf der Hardware sind ein NFC-Chip und ein QR-Code integriert, in denen alle Daten, Informationen und Dokumente zum Element hinterlegt werden. Die IoF App erstellt einen digitalen Zwilling des Elements und lässt mithilfe des Smartphones alle Informationen einsehen, die zu dem Element verfügbar sind: Welcher Griff wurde verbaut? Welche Wartungen vorgenommen? Wie lassen sich alte Bestandteile recyceln? All das können Gebäudebetreibende vor Ort über die App oder im Büro über die browserbasierte Applikation IoF Manager schnell und effizient auslesen. Im IoF Manager können Gebäude mit den darin verbauten Schüco Elemente übersichtlich und komfortabel verwaltet werden. Projekte anlegen, Elemente zuordnen, Dokumente und Zertifikate hinterlegen, Revisionsunterlagen erstellen und Serviceanforderungen bearbeiten – all das wird papierlos im IoF Manager erledigt und in der Cloud gespeichert. So entsteht eine digitale Servicehistorie, die – wie das Scheckheft eines Autos – einen transparenten Blick auf die Wartung und den Service für alle Fassadenelemente bietet. Wenn dann beispielsweise die Griffe an einem ausgetauscht werden sollen, liest der Techniker die IoF ID aus und kann direkt auf alle relevanten Produktinformationen wie Serien- oder Artikelnummer zugreifen. 

Weitere Informationen stehen unter schueco.com/iofid zur Verfügung.

Nachhaltigkeit und New Work, Schüco Campus



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung S1
Ausgabe
S1.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de