Startseite » MuB »

Diffusor-Paneelsystem ‚RAUSONIC‘

REHAU | Herstellerinformation
Diffusor-Paneelsystem ‚RAUSONIC‘

RAUSONIC
Diffusor-Paneelsystem RAUSONIC | Bild: Gramazio Kohler Research, ETH Zürich

Wie der Name schon verrät, streut das Diffusor-Paneelsystem von REHAU Schall. Das Ergebnis: Trotz raumbegrenzender Wände entsteht eine Raumakustik, die als natürlich empfunden wird. Sprecher und Hörer fühlen sich nicht länger voneinander getrennt und verstehen ihr Gegenüber auch in Großraumbüros, Hotelhallen und Restaurants. Außerdem ist das außergewöhnliche Design der Entwicklung des Akustikspezialisten REHAU eine Bereicherung im Interior-Bereich: ‚RAUSONIC‘ bietet maximalen Gestaltungsspielraum hinsichtlich Konstruktion und Gestaltung und beweist damit, dass exzellente Akustik nicht zu Lasten von Optik gehen muss.

Mehr als nur „another brick in the wall“
Das Herzstück ausgezeichneter Akustik, der ‚Acoustic Brick‘ von REHAU, wird in frei wählbarer Anzahl und Form in einer Akustikwand angeordnet. Dimension sowie Formgebung der Polymer-Wand sind somit ganz individuell. Das Diffusor-Paneelsystem kommt in großzügigen Kommunikationsbereichen zum Einsatz, egal ob freistehend als Raumtrenner oder direkt vor die Wand gesetzt.

Die Macher hinter dem Akustik-Paneel: von der ersten Idee bis zur Umsetzung
Seit über 10 Jahren ist REHAU auf dem Gebiet der Raumakustik aktiv. Hinter dem ersten Prototyp des Diffusor-Paneelsystems ‚RAUSONIC‘ liegen gut zwei Jahre Entwicklungszeit. Das zuständige Projektteam besteht neben den Spezialisten von REHAU aus Wissenschaftlern mehrerer Forschungsinstitute sowie Technikexperten der Industrie. Maßgeblich beteiligt waren Fabio Gramazio und Matthias Kohler, Professoren für Architektur und Digitale Fabrikation an der ETH (Eidgenössische Technische Hochschule) Zürich sowie Inhaber eines eigenen Architekturbüros, Kurt Eggenschwiler von der Abteilung Raumakustik der EMPA (Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt) sowie Klangexperte Jürgen Strauss im Rahmen des KTI (Schweizer Kommission für Technologie und Innovation) -Verbundforschungsprojekts.

Weitere Informationen unter www.rehau.de/rausonic



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de