Startseite » MuB »

Die Ergonomie-Bench – eingerichtet für Projektarbeit

Produktneuheit: Canvaro Compact
Die Ergonomie-Bench – eingerichtet für Projektarbeit

Maßgebliche Aspekte bei der Gestaltung moderner Arbeitswelten sind zweifelsohne ergonomische Vorgaben, die einfache Unterbringung von stationärer und mobiler IT-Hardware sowie flexible Anpassungsmöglichkeiten bei sich ändernden Nutzeranforderungen. Gezielt für den Einsatz in modernen Arbeitswelten entwickelt, präsentiert Assmann Büromöbel auf der ORGATEC 2016 mit Canvaro Compact zeitgemäße Projektarbeitsplätze und Bench­lösungen mit komfortablen Ausstattungsdetails.

Das intelligente Konstruktionsprinzip macht die neuen Canvaro Compact Tische schon in der Basisversion zu einer durchdachten Lösung für projektbezogene Arbeitsplätze. „Selbstverständlich sind die einzelnen Tischplatten unabhängig voneinander manuell höhenverstellbar zur ergonomischen Anpassung der Arbeitshöhe in der Sitzposition“, so Gerd Lauszus, Leiter des Produktmanagements bei Assmann. Für den dynamischen Wechsel zwischen Sitz- und Stehhöhe gibt es die Option der elektromotorischen Höhenverstellung. Der integrierte Sichtschutz fungiert gleichzeitig als akustische Abschirmung. Vorteilhaft ist auch die direkt am Tischgestell montierte Leuchte, die einen Standfuß überflüssig macht. Der großzügige Kabelkanal sorgt für Ordnung und ein sauberes Erscheinungsbild unter dem Tisch. Als weitere Option steht eine Gestellblende zur Verfügung, die optisch nicht nur formschlüssig ein ruhiges Bild in Open Space Bereichen schafft, sondern auch funktionell zur Unterbringung weiterer Kabelverbindungen nutzbar ist.

Projektzonen lassen sich über die Anzahl der Workbenchplätze als auch über deren Abmessungen flexibel gestalten. Tischplattenabmessungen reichen von 1200 x 800 mm als Minimum bis zu maximal 2000 x 900 mm für die einzelne Arbeitsfläche an der Bench. In der Basisversion als Doppelarbeitsplatz konfiguriert, lässt sich Canvaro Compact über die Endlosbauweise in beliebig erweiterbare Workbenches ausbauen. Durch den intelligenten Systemaufbau ist Canvaro Compact zu Einzelarbeitsplätzen rückbaubar. Weiterhin hat das montagefreundliche Konstruktionsprinzip viele logistische Vorteile bei Umorganisationen und Umzügen.

Planungsdaten für die neuen Canvaro Compact Arbeitsplätze stellt Assmann seinen Partnern direkt nach der Messe bereit, so dass bei aktuellen Projekt entsprechend geliefert werden kann.

 

arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de