Startseite » Produktneuheiten »

Dekton® – die neue ultrakompakte Oberfläche von Cosentino

Cosentino Deutschland GmbH
Dekton® – die neue ultrakompakte Oberfläche von Cosentino

Die Cosentino Group hat mit der Oberfläche Dekton ein Material auf den Markt gebracht, welches mit dem erklärten Ziel entwickelt wurde, ein marktführendes Produkt für anspruchsvolle Gestaltungsaufgaben in Architektur und Design bereitzustellen. Die Oberfläche überzeugt durch eine Vielzahl außergewöhnlicher Eigenschaften, die sie zum optimalen Material für den Innen- wie den Außenbereich machen. Zudem wird Dekton in großformatigen Platten hergestellt und bietet somit vielfältigste Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Cosentino Group hat mit der Oberfläche Dekton ein Material auf den Markt gebracht, welches mit dem erklärten Ziel entwickelt wurde, ein marktführendes Produkt für anspruchsvolle Gestaltungsaufgaben in Architektur und Design bereitzustellen. Die Oberfläche überzeugt durch eine Vielzahl außergewöhnlicher Eigenschaften, die sie zum optimalen Material für den Innen- wie den Außenbereich machen. Zudem wird Dekton in großformatigen Platten hergestellt und bietet somit vielfältigste Gestaltungsmöglichkeiten. Die Oberfläche besteht aus einer hochkomplexen Mischung aus Rohmaterialien, die zur Herstellung von Glas, Porzellan und Quarzoberflächen eingesetzten werden. Mit diesem innovativen Material, welches mittels der exklusiv von der unternehmenseigenen Forschungsabteilung entwickelten Partikelsinterungstechnologie hergestellt wird, hat Cosentino eine völlig neue Produktkategorie geschaffen.

Die neue ultrakompakte Oberfläche Dekton überzeugt durch eine Vielzahl hervorragender Eigenschaften – von UV-Beständigkeit, Farb- und Formstabilität über Wasserdichtigkeit bis zu einer hohen Resistenz gegen Kratzer, Flecken, Abrieb und extreme Temperaturen, von Frost bis Feuer. Durch diese außergewöhnliche Kombination von Eigenschaften in Verbindung mit der Herstellung von großformatigen Platten (144 x 320 cm in den Stärken 0,8 cm, 1,2 cm und 2,0 cm) kann Dekton für große und kleine Flächen unterschiedlichster Art eingesetzt werden und stellt somit die ideale Lösung für die verschiedensten Gestaltungsansprüche in der modernen Architektur und Inneneinrichtung dar. Ob Fußböden oder Treppen, Arbeitsplatten, Möbel, Verkleidungen oder vorgehängte hinterlüfteten Außenfassaden – mit Dekton können sowohl der Außen- als auch Innenbereich verkleidet und gestaltet werden.

Dekton ist zunächst in drei Farbkollektionen eingeführt: Unter „Solid Collection“, „Natural Collection“ und „Tech Collection“ sind insgesamt zehn verschiedenen Farben zusammengefasst, von Volltonfarben über Granit- und Marmor-Nachbildungen bis zu Zement und Rost.

Die Einführung von Dekton wurde ermöglicht durch Investitionen in Höhe von 128 Millionen Euro und ist das Ergebnis von 22.000 Arbeitsstunden im Bereich Forschung und Entwicklung. Außerdem bedeutet Dekton die Schaffung von rund 300 neuen direkten Arbeitsplätzen am Produktionsstandort sowie in den verschiedenen, auf der ganzen Welt verteilten Sitzen der Gruppe.

Der Cosentino-Industriepark bei Cantoria in Andalusien wurde durch die zusätzliche, 580.000 Quadratmeter große Gewerbefläche, auf der sich die neuen Anlagen zur Produktion des neuen Materials befinden, flächenmäßig verdoppelt. Die anfängliche Fertigungskapazität liegt bei 1500 Platten pro Tag. Einhergehend mit der Herstellung von Dekton wurde auch eine neue intelligente Logistikplattform eröffnet. Von hier werden die unterschiedlichen Cosentino-Produkte in alle Märkte, in denen das Unternehmen tätig ist, ausgeliefert. Mit diesem voll automatisierten Logistikzentrum unterstreicht Cosentino seine absolute Serviceorientiertheit sowie sein Bekenntnis zu einer internationalen Führungsposition. Das neuartige Material ist die größte kommerzielle und technologische Herausforderung, die Cosentino bisher unternommen hat. Mit der Einführung von Dekton zeigt das Unternehmen einmal mehr, dass es fest auf eine auf Innovation und Produktdiversifikation beruhende Strategie vertraut.


Keywords:
Glas, Porzellan, Quarzoberflächen, Cosentino, Oberflächen, Dekton, Fußböden, Treppen, Arbeitsplatten, Außenfassade, Möbel, Verkleidungen



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de